{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
dpa/lrs

Bouillon kündigt neue Millionen-Bauten im Saarland an

image

Innen- und Bauminister Klaus Bouillon (CDU) hat Baumaßnahmen im Saarland angekündigt. Archivfoto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

"Einige wichtige Gebäude werden in diesem Jahr fertig und der Universität zur Nutzung übergeben", erklärte der saarländische Innen- und Bauminister Klaus Bouillon (CDU).

Was an der Homburger Uni passiert

Am Campus der medizinischen Fakultät in Homburg werde unter anderem das Hörsaal-, Seminar- und Bibliotheksgebäude für etwa 17 Millionen Euro fertiggestellt. Zudem sollen im Frühjahr die Rohbauarbeiten für den Neubau des Präklinischen Zentrums für molekulare Signalverarbeitung (PZMS) starten. Investitionskosten: rund 50 Millionen Euro.

Neues Pharmazie-Gebäude in Saarbrücken

Am Campus Saarbrücken soll ein neues Praktikumsgebäude für die Pharmazie für rund 18 Millionen Euro Ende des Jahres fertig sein. Ein weiterer Schwerpunkt liege auf der Sanierung von Bestandsgebäuden. Dies sei "nicht immer so spektakulär, aber auch dringend notwendig", erklärte Bouillon. So arbeite man unter anderem in Homburg an der Sanierung der Anatomie.

Umbauten am Anker-Zentrum

Darüber hinaus kündigte der Bauminister an, dass in den nächsten Jahren fünf Jahren über 18 Millionen Euro verwendet werden sollen, um mit baulichen Maßnahmen die Sicherheit im sogenannten Anker-Zentrum für Asylbewerber in Lebach zu verbessern.

Landesweit seien aktuell über 40 Maßnahmen mit je mehr als einer Million Euro und über 140 Maßnahmen mit jeweils unter einer Million Euro in Arbeit.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein