{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Raubüberfall in Saarbrücken: Drei Unbekannte bedrohen 14-Jährigen mit Messer

image

Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Congresshalle in Saarbrücken. Symbolfotos: (Hintergrund) BeckerBredel | (Messer) Presseportal/Bundespolizei

Laut Polizei hielt sich der 14-Jährige gegen 19.00 Uhr im Bereich der Congresshalle in Saarbrücken auf. Plötzlich wurde er "von drei männlichen Personen umstellt, festgehalten und mit einem Taschenmesser bedroht", heißt es in der Mitteilung.

Täter flüchten

Der Versuch der Täter, dem Geschädigten Wertgegenstände abzunehmen, blieb nach Angaben der Beamten erfolglos. Anschließend flüchteten die Angreifer in Richtung des Bürgerparks. Verletzungen erlitt der 14-Jährige bei dem Vorfall nicht.

"Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Ergreifen der Täter", so die Einsatzkräfte. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde bereits eingeleitet. Nun sucht die Polizei mögliche Zeugen. So werden die Angreifer beschrieben:

- 15 bis 18 Jahre alt
- arabischer Phänotyp
- schwarze Haare
- alle drei Täter trugen dunkle Hosen
- die Angreifer hatten zudem Jacken in verschiedenen Farben an (orange, blau, schwarz)

Personen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer (0681)9321-233 in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, 16.02.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein