Diese Aufnahme zeigte die zweite T├Ąterin. Foto: Polizei