{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Immer mehr Unverpackt-Läden im Saarland

image

Unverpackt-Läden kommen ohne Verpackungen aus. Symbolfoto: Pixabay

Milch selbst abzapfen, lose Kartoffeln einkaufen - und Müsli einfüllen. Genau das können Kunden unter anderem in Unverpackt-Läden. Die Geschäfte verzichten nämlich komplett auf Verpackungen.

Der saarlandweit erste Laden dieser Art befindet sich in Saarbrücken. Drei weitere Unverpackt-Geschäfte sind allerdings hierzulande in Planung, meldet "dpa". Die verpackungslosen Läden sollen in St. Wendel, Eppelborn und in Friedrichsthal entstehen.

Bundesweiter Trend

Der Vorsitzende des Verbandes Unverpackt, Gregor Witt, erklärt: Verbraucher verlangen zunehmend weniger Verpackungsmüll. Demgemäß entstehen bundesweit immer mehr Unverpackt-Läden. Allein im vergangenen Jahr seien es mehr als 40 Neugründungen gewesen.

Das erste Geschäft dieser Art ging übrigens 2014 in Kiel an den Start. Den Saarbrücker Unverpackt-Laden gibt es seit Juni 2017. Für die drei geplanten Läden im Saarland laufen derzeit noch Crowdfunding-Kampagnen:

- Eppelborn
- St. Wendel
- Friedrichsthal

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein