{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach DSDS-Aus für Kevin Jenewein - Saarländer veröffentlicht Single

image

In der vierten Runde des Recalls in Südafrika singt Kevin aus dem Saarland zusammen mit Isabell Heck "Broken Strings" im Duett. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Obwohl er "Broken Strings" im Duett mit Isabell Heck sang, mit der Kevin Jenewein bereits eine Romanze nachgesagt wird, wollte es am Tag der Entscheidung einfach nicht so recht klappen. Der Saarländer konnte beim letzten Recall bei "Deutschland sucht den Superstar" nicht die gewohnte Leistung abliefern und die Jury überzeugen. 

Kevin Jenewein ärgert sich über Darstellung auf RTL

In einer Instagram-Story zeigte sich Kevin daraufhin sichtlich geknickt. Er entschuldigte sich bei seinen Fans. "Ich hoffe, ich habe euch nicht enttäuscht". Die Entscheidung der Juroren könne er verstehen. Er habe an diesem Tag die schlechteste Performance abgeliefert. Verärgert war der Saarländer allerdings über den Sound in der TV-Aufnahme, der bei seinem Auftritt sehr viel schlechter sei als bei den anderen. Auch durch den Schnitt habe RTL ihn betont negativ dargestellt. 

Saarländer veröffentlicht eigenen Song

Trotz aller Enttäuschung will Kevin natürlich weiterhin Musik machen. Noch am gestrigen Abend (29. Februar 2020) veröffentlichte er seine Single "Bodylanguage" auf Youtube. Er will es ohne DSDS schaffen und hofft dazu auf die Unterstützung seiner Fans.

Verwendete Quellen:
• TVNOW
• Kevin Jenewein auf Instagram

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein