{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Erster Coronavirus-Fall im Saarland: Gesundheitsministerium bestätigt Infektion

image

Der erste Coronavirus -Verdachtsfall im Saarland hat sich bestätigt. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa-Bildfunk

Corona-Virus im Saarland angekommen

Das saarländische Gesundheitsministerium hat am heutigen Dienstagnachmittag den ersten Coronavirus-Fall im Saarland bestätigt. Nähere Informationen liegen aktuell noch nicht vor. Gesundheitsministerin Monika Bachmann und Staatssekretär Stephan Kolling haben Medienvertreter für den heutigen Dienstagabend um 19.00 Uhr zu einer Pressekonferenz in die Staatskanzlei des Saarlandes eingeladen.

Laut ersten, noch nicht bestätigten Informationen, soll es sich bei dem Erkrankten um einen Arzt der Uniklinik Homburg handeln: "Erster Coronavirus-Fall im Saarland: Patient soll Arzt von Uniklinik Homburg sein".

Arzt der Kinderklinik in Homburg erkrankt

Update: Bei dem Mann handelt es sich um einen Arzt der Kinderklinik am Universitätsklinikum in Homburg. Der Erkrankte war nicht in einem Risikogebiet, hieß es im Rahmen einer Pressekonferenz am Abend. Derzeit werden die Kontaktpersonen des Mannes ermittelt und entsprechend getestet, darunter auch der Sohn des Arztes. Der Artikel dazu: Coronavirus-Fall im Saarland: Erkrankter Arzt an Kinderklinik in Homburg beschäftigt.

 

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des saarländischen Gesundheitsministeriums vom 03.03.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein