{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: Aktuelle Meldungen und Entwicklungen

image

Wir haben die aktuellen Entwicklungen beim Coronavirus im Saarland für euch zusammengefasst. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Update: Nun tägliche Zusammenfassungen

Aufgrund der Vielzahl der Corona-Fälle und Meldungen rund um das Coronavirus im Saarland, haben wir uns dazu entschlossen, euch jeden Tag eine kompakte Nachrichtenübersicht zu erstellen. Damit möchten wir es euch erleichtern, einen Überblick über die aktuelle Nachrichtenlage zu bewahren. In diesem Artikel werden wir euch von nun an jede dieser täglichen Zusammenfassungen gesondert verlinken.

Aktuelle Corona-Meldungen im Saarland

Kalenderwoche 15

- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Montag (6. April 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Dienstag (7. April 2020)

Kalenderwoche 14

- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Montag (30. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Dienstag (31. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Mittwoch (1. April 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Donnerstag (2. April 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Freitag (3. April 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Samstag (4. April 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Sonntag (5. April 2020)

Kalenderwoche 13

- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Montag (23. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Dienstag (24. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Mittwoch (25. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Donnerstag (26. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Freitag (27. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Samstag (28. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Sonntag (29. März 2020)

Kalenderwoche 12

- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Montag (16. März 2020)
- Die Nachrichten zum Coronavirus im Saarland vom Dienstag (17. März 2020)
-
Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Mittwoch (18. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Donnerstag (19. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Freitag (20. März 2020)
- Die Meldungen zum Coronavirus im Saarland vom Samstag (21. März 2020)
- Die aktuellen Nachrichten zum Coronavirus im Saarland vom Sonntag (22. März 2020)

Kalenderwoche 11

- Die Nachrichten zum Coronavirus im Saarland vom Freitag (13. März 2020)

Erfasste Corona-Fälle im Saarland

Nach aktuellem Stand (13. März 2020, 10.05 Uhr) gibt es im Saarland insgesamt 29 bestätigte Fälle von Corona-Erkrankungen:
- Dienstag (3. März 2020): Arzt an Homburger Uniklinik erkrankt
- Freitag (6. März 2020): SAP-Mirarbeiter in St. Ingbert infiziert
- Freitag (6. März 2020): Frau aus Saarbrücken dritter Corona-Fall im Saarland
- Samstag (7. März 2020): Mann aus dem Saarpfalz-Kreis erkrankt
- Sonntag (8. März 2020): Mann aus Merzig-Wadern mit Coronavirus infiziert
- Montag (9. März 2020): Junger Mann aus Merchweiler ist erster Corona-Patient im Landkreis Neunkirchen
- Dienstag (10. März 2020): Mann aus Landkreis Saarlouis ist siebter Corona-Patient im Saarland
- Mittwoch (11. März 2020): Sechs neue Corona-Fälle: Zwei Saar-Schulen geschlossen
- Mittwoch (11. März 2020): Mann aus Eppelborn am Coronavirus erkrankt
- Mittwoch (11. März 2020): Acht Personen aus dem Landkreis St. Wendel mit Coronavirus infiziert
-
 Donnerstag (12. März 2020): Coronavirus in Homburg aufgetreten: Hausarztpraxis in Talstraße vorerst geschlossen
-
 Donnerstag (12. März 2020): ZF-Mitarbeiter an Coronavirus erkrankt
-
 Freitag (13. März 2020): Das Saar-Gesundheitsministerium gab bekannt, dass es im Saarland inzwischen 29 bestätigte Corona-Fälle gibt

Landesregierung empfiehlt Großveranstaltungen im Saarland abzusagen

Die saarländische Landesregierung sprach am Dienstag (10. März 2020) die Empfehlung aus, alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abzusagen. Zudem werden aktuell auch rechtliche Möglichkeiten geprüft, um Großveranstaltungen im Saarland gegebenenfalls aufgrund der aktuellen Situation grundsätzlich zu verbieten.

Update: Großveranstaltungen im Saarland werden abgesagt

Im Saarland gilt ab Mittwoch (11. März 2020) eine Verfügung der Landesregierung, nach der alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abgesagt werden. Mehr Informationen unter "Großveranstaltungen im Saarland werden abgesagt".

Wegen Corona-Ausbreitung: Sofortmaßnahmenpaket wird vorgestellt

Zudem arbeitet die saarländische Landesregierung aktuell an einem Sofortmaßnahmenpaket aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus im Saarland. Gesundheitsministerin Monika Bachmann wird in diesem Zusammenhang am Mittwoch (11. März 2020) um 9.00 Uhr eine Regierungserklärung abgeben.

Update: Zusätzliches Maßnahmenpaket der saarländischen Landesregierung

Am Mittwoch (11. März 2020) beschloss die saarländische Landesregierung eine Reihe von zusätzlichen Maßnahmen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus nach Möglichkeiten einzudämmen. Mehr Informationen unter "Kampf gegen Coronavirus im Saarland - Regierung beschließt zusätzliche Maßnahmen".

Kliniken in Saarbrücken und Homburg grenzen Besuchszeiten ein

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung im Saarland haben die Uniklinik in Homburg und die Caritas-Kliniken "St. Theresia" und "St. Josef" in Saarbrücken strengere Besucherregeln aufgestellt. So gelten in allen aufgezählten Krankenhäusern aktuell Besuchszeiten von 16.00 bis 18.00 Uhr. Zudem erlauben die Kliniken täglich nur noch einen Besucher pro Patient. Die Angehörigen von Patienten werden auf eine telefonische Kontaktaufnahme verwiesen.

Wegen Coronavirus weniger Blutspenden im Saarland

Nach Angaben der Blutspendedienste im Saarland mache sich die Sorge wegen des Coronavirus auch bei den Blutspenden bemerkbar. Es seien derzeit deutlich weniger Blutspenden zu verzeichnen. Die Versorgung für Notfallpatienten sei aktuell zwar noch gesichert, aber damit das so bleibt, sei man auch weiterhin auf regelmäßige Spenden angewiesen. Mehr Informationen hierzu unter: "Wegen Coronavirus-Krise fehlende Blutspender im Saarland".

Weitere Berichte zum Coronavirus im Saarland

- "Saar-Gesundheitsministerium veröffentlicht Verhaltensregeln bei Coronavirus-Verdacht"
- "Coronavirus: Seit heute mobile Testentnahme im Saarland möglich"
- "Saar-Apotheken schlagen Alarm: Desinfektionsmittel-Knappheit wegen Coronavirus"
- "Angst vor Coronavirus: Saarländer hamstern in Supermärkten"
- "Auswirkungen des Coronavirus: Saarländisches Gaststätten- und Hotelgewerbe beklagt Umsatzeinbrüche".

Corona-Hotline im Saarland

Das saarländische Gesundheitsministerium hat für die Saarländer eine sogenannte "Corona-Hotline" eingerichtet. Die Informationshotline ist aktuell werktags von 7.00 bis 22.00 Uhr erreichbar. Fragen rund um das Coronavirus werden unter der Rufnummer (0681)501-4422 beantwortet.

Verwendete Quellen:
- Eigene Recherchen
- Eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein