{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: aktuelle Meldungen vom Montag

image

Wir haben die aktuellen Nachrichten zum Coronavirus im Saarland vom 23.03.2020 für euch in einer Übersicht zusammengefasst. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Corona-Fälle im Saarland: Die aktuellen Zahlen

Nach Angaben des saarländischen Gesundheitsministeriums gibt es im Saarland aktuell 383 bestätigte Corona-Fälle. Zwei Personen sollen laut Ministeriumsangaben inzwischen wieder geheilt sein. Mehr dazu unter: "Zahl der Corona-Fälle im Saarland steigt auf 383: Zwei Patienten geheilt".

"Patient 1" wieder gesund

Anfang März wurde bei einem Mitarbeiter der Uniklinik in Homburg erstmals das neuartige Corona-Virus nachgewiesen. Nach weiteren Tests, die negativ ausfielen, steht fest: Der Mann gilt als geheilt.

Bundesweite Verhaltensregeln in der Corona-Krise

Um einen unkontrollierten Anstieg der Corona-Infektionen zu verhindern und das Gesundheitssystem leistungsfähig zu halten, hat die Bundesregierung strenge Verhaltensregelungen aufgestellt. Diese schränken vor allem soziale Kontakte ein und sollen für die nächsten zwei Wochen gelten. Die Regeln findet ihr unter: "Das sind die Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte".

Saarländischer Ministerpräsident begrüßt bundesweite Corona-Maßnahmen

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans hält die bundesweiten Corona-Maßnahmen als "sinnvollsten Weg". Bundesländer wie das Saarland stünden wegen ihrer Außengrenzen vor besonderen Herausforderungen, sodass eine Ausgangsbeschränkung der richtige Ansatz sei. Mehr dazu unter: "Tobias Hans begrüßt bundesweite Corona-Maßnahmen".

Bundeskabinett beschließt Corona-Notpakete in Milliardenhöhe

Das Bundeskabinett hat am heutigen Montag umfassende Maßnahmen beschlossen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für die Menschen, Unternehmen und Kliniken in Deutschland zu lindern. Dafür will der Staat gewaltige Summen aufbringen. Mehr Informationen unter: "Bundeskabinett beschließt Corona-Notpakete: Milliardenschwere Hilfe für Unternehmen, Kliniken und Einzelpersonen".

Bahnverkehr im Saarland wird weiter eingeschränkt

Der Bahnverkehr im Saarland wird wegen der aktuellen Corona-Krise weiter eingeschränkt. Ab dem heutigen Montag ist der Fahrplan auf unbestimmte Zeit ausgedünnt. Die Einschränkungen des Schienenverkehrs im Saarland haben wir hier für euch zusammengefasst: "Bahnverkehr im Saarland wird ab heute weiter eingeschränkt".

Weitere Drive-In-Stationen für Corona-Tests im Saarland

Im Saarland sollen weitere Drive-In-Stationen für Corona-Tests entstehen. Ab Mittwoch sollen entsprechende Testzentren in Saarbrücken, St. Wendel und Merzig eröffnen. Mehr Informationen unter: "Weitere Drive-In-Stationen für Corona-Tests im Saarland".

Drive-In-Station in Saarbrücken kommt auf Messegelände

Am Mittwoch (25. März 2020) geht ein neues Corona-Testzentrum auf dem ehemaligen Saarbrücker Messegelände am Schanzenberg in Betrieb. Die Organisation wird die Bundeswehr im Rahmen der Amtshilfe übernehmen. Mehr dazu unter: "Drive-In-Teststation im Regionalverband Saarbrücken kommt aufs Messegelände".

Wenige Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen

Die wegen der Corona-Pandemie im Saarland verfügte Ausgangsbeschränkung greift bislang. Nach Angaben der Polizei hat es am Wochenende nur "ein paar Auffälligkeiten" gegeben. Den Artikel dazu gibt es hier: Nur noch wenige Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung.

FAQ zum Coronavirus im Saarland

Aktuell erreichen die Behörden und Medien im Saarland zahlreiche Fragen zum Thema Corona. Viele Unsicherheiten bestehen derzeit noch zu den geltenden Ausgangsbeschränkungen. Wir haben die häufigsten Fragen und Antworten für euch in einem umfassenden Katalog zusammengefasst, den ihr hier findet: "Coronavirus im Saarland: Antworten zu den häufigsten Fragen".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein