{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sascha (29) aus Saarlouis im Finale von "The Biggest Loser"

image

Der 28-jährige Sascha aus Saarlouis hat in der TV-Show "The Biggest Loser" sagenhafte 80,6 Kilogramm abgenommen. Foto links: SAT.1; Foto rechts: SAT.1/Benedikt Müller

Saarländer im Finale von "The Biggest Loser"

Der 29-jährige Sascha aus Saarlouis hat es als Kandidat bei "The Biggest Loser" ins große Finale der Abnehm-Show geschafft. Damit gehört der Saarländer zu den vier Teilnehmern der Show, die am erfolgreichsten abgenommen haben. Bei Sascha sind das unglaubliche 70,5 Kilogramm.

Gewicht bei "The Biggest Loser" fast halbiert

Bei einem Startgewicht von 160,4 Kilogramm hat der 29-Jährige damit fast die Hälfte (rund 44 Prozent) seines vorherigen Körpergewichts verloren. Das ist das bislang beste Resultat von allen diesjährigen Teilnehmern. Sascha zeigte sich überglücklich über seinen Erfolg: "Ich hätte mir nie erträumen können, dass ich irgendwann mal den Schritt ins Finale mache. Das ist einfach mega geil!".

image

Sascha ist zu Recht stolz auf seinen Abnehm-Erfolg. Foto: SAT.1

Von achtjähriger Tochter besonders motiviert

Motiviert wurde Sascha vor allem durch seine achtjährige Tochter. Der Heilerziehungspfleger betonte vor dem Start der Show, dass er unbedingt ein gesünderes Leben führen wolle, um für seine Tochter da zu sein: "Ich möchte einfach der Papa sein, auf den meine Tochter stolz ist".

Diese Extraportion Motivation verhalf Sascha durch schwierige Situationen. Die sportlichen Challenges von "The Biggest Loser" brachten den 29-Jährigen nämlich ein ums andere Mal an seine Grenzen. So hatte sich Sascha bereits zu Beginn bei einem Wettkampf verletzt. Diesem und weiteren Hindernissen trotzte er allerdings mit Bravour.

Siegprämie von 50.000 Euro winken dem Gewinner

So steht der 29-jährige Saarländer jetzt nicht nur bei 89,9 Kilogramm auf der Waage, sondern auch noch im Finale von "The Biggest Loser 2020". Bei einem Sieg würde Sascha neben seinem neuen Traumgewicht auch noch satte 50.000 Euro abräumen.

image

Sascha freut sich sehr über sein neues Gewicht und auf die Finalteilnahme. Foto: SAT.1

Finale von "The Biggest Loser" am Freitag auf "Sat.1"

Die Daumen kann man Sascha dann am Freitagabend (27. März 2020) drücken: Das Finale von "The Biggest Loser" wird ab 20.15 Uhr auf dem TV-Sender "SAT.1" ausgestrahlt.

Verwendete Quellen:
- eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein