{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: aktuelle Meldungen vom Sonntag

image

Auf der A620 in Saarbrücken fordert ein Schild dazu auf was in der Corona-Krise auch außerhalb des Autos gilt: Abstand halten. Foto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

Coronavirus im Saarland: aktuelle Zahlen

Laut Angaben des saarländischen Gesundheitsministeriums gibt es im Saarland inzwischen 726 bestätigte Corona-Infektionen. Sieben Menschen sind demnach nach einer Infektion gestorben. Weitere Informationen unter: "Weiterer Corona-Toter im Saarland - Zahl der Infizierten übersteigt 700"

Sechs Corona-Tote im Saarland

Bislang sind sechs Menschen im Saarland infolge einer Corona-Erkrankung gestorben. Dies teilte das saarländische Gesundheitsministerium am Freitagabend mit (27. März 2020) mit. Mehr dazu unter: "Gesundheitsministerium meldet weitere Corona-Todesfälle im Saarland".

Flüchtling in Ankerzentrum infiziert - Ausweichquartier errichtet

Da im Ankerzentrum in Lebach ein Flüchtling positiv auf das Coronavirus getestet wurde, hat das Innenministerium für die besonders gefährdeten Bewohner eine Dependance in Braunshausen errichtet. Mehr dazu: Flüchtling in Ankerzentrum Lebach mit Coronavirus infiziert.

Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen in Saarbrücken

Die Polizei musste am Samstag (28. März 2020) zahlreiche Menschenansammlungen in Saarbrücken auflösen. Vor allem am Staden kam es zu massiven Verstößen gegen die Allgemeinverfügung. Mehr dazu: Bis zu 200 Menschen am Staden: Polizei in Saarbrücken muss Versammlungen auflösen.

Blumenläden von Corona-Krise hart getroffen

Zahlreiche Blumenhändler im Saarland mussten ihre Geschäfte wegen der Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie schließen. Einige versuchen sich mit Lieferdiensten über Wasser zu halten. Aber es gibt auch Lieferprobleme. Mehr dazu: Corona-Krise: Blumenläden im Saarland leiden unter Schließungen.

Regionale Läden in der Krise unterstützen

Wegen der Schließungen im Zuge der Corona-Pandemie fürchten viele Läden und Betriebe im Saarland um ihre Existenz. Aber es gibt Möglichkeiten, zu helfen. Wir haben eine Übersicht erstellt und sammeln in einer Liste Lieferdienste von regionalen Anbietern. Mehr dazu: Regionale Läden und Betriebe im Saarland in der Corona-Krise unterstützen.

____________________________________

Ihr wollt während der Corona-Krise helfen?

Einkaufen für ältere Nachbarn, Abholung von Rezepten uvw.
Jetzt Hilfe anmelden: Saarländer halten zusammen

Verwendete Quellen:
- Eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein