{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: Zahl der Infizierten steigt auf 800

image

Die Zahl der Menschen im Saarland, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt wurde, ist weiter gestiegen. Symbolfoto: Kay Nietfeld/dpa-Bildfunk

Am heutigen Montag (30. März 2020) ist die Zahl der Corona-Fälle im Saarland auf 800 gestiegen. Das sind 74 Infizierte mehr als am Sonntag. Das Gesundheitsministerium teilte die aktuellen Zahlen, die bis 15.00 Uhr bei den Gesundheitsämtern vorlagen, mit.

Derzeit sind 96 Personen wegen Covid-19 in stationärer Behandlung. Davon liegen 41 Patienten auf der Intensivstation - am gestrigen Sonntag waren es erst 19. Die Zahl der genesenen Saarländer stieg am Montag auf 58. Neun Menschen im Saarland sind bislang an dem neuartigen Coronavirus gestorben. 

Die meisten Fälle verzeichnet das Gesundheitsministerium weiterhin im Regionalverband Saarbrücken: Hier haben sich 268 Menschen mit Sars-Cov-2 angesteckt. Im Saarpfalz-Kreis wurden bislang 156 gezählt, 129 im Landkreis Saarlouis. Im Landkreis Neunkirchen meldete das Gesundheitsamt 106 Coronavirus-Fälle. Im Landkreis St. Wendel waren 86 Tests positiv, im Landkreis Merzig-Wadern 55.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Gesundheitsministeriums, 30.03.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein