{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa/lrs

Hans: Ausgangsbeschränkung gilt auch an Ostern

image

Tobias Hans hält eine verfrühte Lockerung der Ausgangsbeschränkung für falsch. Foto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat nach Ansicht des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) der Schutz der Bevölkerung oberste Priorität. Die Gesundheit müsse an erster Stelle stehen, sagte er am Mittwoch (2. April) nach einer Telefonkonferenz der Länderregierungschefs mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Saarland verlängert Ausgangsbeschränkung

"Es ist und bleibt das Gebot der Stunde, die Bevölkerung zu schützen und unseren Krankenhäusern wertvolle Zeit für die Behandlung der Patienten zu verschaffen." In der Telefonkonferenz war beschlossen worden, die Beschränkungen wegen der Corona-Krise bis mindestens 19. April aufrechtzuerhalten. Im Saarland waren sie bereits am Montag bis zum 20. April verlängert worden.

Hans: Keine Verfrühte Lockerung

Wichtig sei ein bundesweit koordiniertes Vorgehen gegen das Coronavirus, betonte Hans. "Wir sind uns einig, dass die bisher ergriffenen Maßnahmen notwendig sind und es derzeit keine Debatte über eine verfrühte Lockerung geben darf."

Beschränkung auch an Ostern

Die Ausgangsbeschränkung im Saarland gelte auch während der Osterfeiertage. "Ich weiß, dass viele Menschen dieses Fest gerne im größeren Familienkreis verbringen möchten und der Verzicht darauf vielen schwerfällt."

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur
- eigener Bericht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein