{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: Aktuelle Meldungen vom Montag

image

Die aktuellen Nachrichten zum Coronavirus im Saarland gibt's auf SOL.DE. Symbolfoto: Pixabay

Wir haben die wichtigsten Informationen zum Coronavirus im Saarland vom heutigen Montag (6. April 2020) hier zusammengefasst:

Coronavirus im Saarland: Die Zahlen

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Saarland liegt mit Stand von Montag, 18.00 Uhr, bei insgesamt 1.605. Mehr dazu unter: "Aktuelle Corona-Zahlen im Saarland: 1.605 bestätigte Infektionen".

Sechs weitere Corona-Todesfälle im Saarland

Laut Angaben des saarländischen Gesundheitsministeriums sind sechs weitere Corona-Todesfälle im Saarland zu verzeichnen. Damit liegt die Zahl der Corona-Toten im Saarland nun bei 30. Mehr dazu unter: "Sechs weitere Corona-Todesfälle im Saarland".

Corona-Sonderprämie für Pflegekräfte

Aufgrund der enormen Belastungen in der Coronakrise haben sich die Gewerkschaft Verdi und die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) am Wochenende auf Eckpunkte eines Tarifvertrages. Wie Verdi am heutigen Montag mitteilte, soll es eine Sonderprämie im vierstelligen Bereich für vollzeitbeschäftigte Pflegekräfte geben. Mehr dazu unter: "Pflegekräfte erhalten Corona-Sonderprämie".

Nach Corona-Kontrollen: Polizei zieht positive Bilanz

Verstärkte Corona-Kontrollen hatte die saarländische Polizei für das Wochenende angekündigt. Die meisten Saarländer hielten sich auch an die Regelungen. Mehr: "Saar-Polizei zieht positive Bilanz: Wenig Corona-Verstöße am Wochenende".

Näher für Atemschutzmasken gesucht

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus ruft Saar-Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) derzeit Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Atemschutzmasken für Personal in Gesundheitseinrichtungen zu nähen. Alle Details dazu: "Saarland: Ehrenamtliche Näher für Atemschutzmasken gesucht".

Karnevals-Vereinen droht Insolvenz

Der Bund Deutscher Karneval bittet die Bundesregierung um Hilfe zur Bewältigung der Corona-Krise. Vielen Vereinen drohe die Insolvenz. Mehr: "Vereinen droht Insolvenz: Karnevals-Bund bittet Regierung um Hilfe".

"Ironman daheim" für den guten Zweck

Am Ostersamstag startet Jan Frodeno vom LAZ Saarbrücken einen Ironman - allerdings in seinem eigenen Haus. Unter dem Motto "Tri@Home" will der Ironman-Weltmeister Spenden für Hilfsaktionen sammeln. Hier gibt es den Artikel: "Jan Frodeno vom LAZ Saarbrücken startet 'Ironman daheim' für guten Zweck".

Polizei rückt wegen Klopapier-Verkauf an

Ein Mann aus Heusweiler muss nun mit einem Bußgeld rechnen. Zuvor hatte er unerlaubt Klopapier von einem Anhänger aus verkauft. Die ganze Geschichte: "Polizei-Einsatz in Heusweiler: Mann verkauft Klopapier von Anhänger aus".

Wandern in Corona-Zeiten

Der Wahl-Saarländer Manuel Andrack kennt sich mit Wandern bestens aus. Gerade in diesen Zeiten empfiehlt er vielen das Hobby. Und wer wenig Zeit hat, kann auch auf seine Kosten kommen. Mehr dazu: "Wahl-Saarländer Andrack empfiehlt Wandern in Corona-Zeiten".

Aufruf zur Unterstützung von Winzern

Die Folgen der Corona-Krise treffen auch die saarländischen Winzerinnen und Winzer. Daher wirbt das Umweltministerium hierzulande für Weinproben in den eigenen vier Wänden. Die Details: "Saar-Umweltministerium wirbt für Weinproben in den eigenen vier Wänden".

Hilfe für Studierende

Die Universität des Saarlandes hilft Studierenden und Uni-Beschäftigten, die wegen der Corona-Pandemie in finanzielle Notlagen geraten sind. Ein umfassendes Programm sei dazu beschlossen worden. Den Artikel dazu gibt es hier: "Saar-Uni unterstützt Studierende und Uni-Beschäftigte in Notlagen".

Umsatzeinbrüche im Online-Handel

Unter den aktuellen Auswirkungen der Corona-Pandemie leidet auch ein Großteil der Online-Händler. Drastische Umsatzeinbrüche gab es im März unter anderem bei Anbietern von Mode und Elektronikartikeln. Mehr: "Auch Online-Handel leidet massiv ".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein