{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: Aktuelle Meldungen vom Samstag

image

Im Saarland haben sich bereits mehr als 2.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Denise Balibouse/dpa-Bildfunk

Coronavirus im Saarland: Die Zahlen

Die Gesamtzahl der Infektionen liegt bei 2.095. Insgesamt sind bislang 47 Patienten nach den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben, 632 gelten als geheilt. Alle Daten: "Infektionszahlen steigen auf 2.095".

Ostern wird zur Herausforderung

Trotz des schönen Wetters heißt es derzeit: Zuhause bleiben wegen der Corona-Krise. Am Osterwochenende wird diesmal vieles anders sein im Saarland. Mehr: "Saarland: Ostern wird in Corona-Krise zur Herausforderung".

Polizei kontrolliert auch am Osterwochenende

Die Polizei im Saarland will weiterhin kontrollieren, ob sich die Menschen am Osterwochenende an die Corona-Kontaktregeln halten. Hier findet ihr den passenden Artikel dazu: "Osterwochenende: Saar-Polizei behält Einhaltung der Corona-Kontaktregeln im Auge".

Bereitschaftsdienstpraxen kümmern sich um Verdachtsfälle

Während der Osterfeiertage sollten sich Personen mit Symptomen einer Coronainfektion an die Bereitschaftsdienstpraxen im Saarland richten. Elf Standorte haben geöffnet. Alle Details: "Bei möglicher Corona-Infektion: Saar-Bereitschaftsdienstpraxen übernehmen Verdachtsfälle".

Homburger Klinik-Mitarbeiter fordern Corona-Gefahrenzulage

Unter anderem eine Corona-Gefahrenzulage von 50 Euro pro Schicht: Das fordern derzeit die Beschäftigten der Homburger Uniklinik in einer Petition. Hier geht es zum Artikel: "Uniklinik Homburg: Mitarbeiter fordern Corona-Zulage".

Nachbarregion Grand Est weitet Corona-Maßnahmen aus

In der französischen Nachbarregion Grand Est kommt es über die Osterfeiertage zu verstärkten Corona-Maßnahmen. So ist es etwa im Département Moselle untersagt, tagsüber Sportaktivitäten im Freien nachzugehen. Mehr dazu: "Weitere Einschränkungen und Kontrollen: Grand Est weitet Corona-Maßnahmen aus".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

____________________________________

Ihr wollt während der Corona-Krise helfen?

Einkaufen für ältere Nachbarn, Abholung von Rezepten uvw.
Jetzt Hilfe anmelden: Saarländer halten zusammen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein