An den Saar-Grenzen zu Frankreich und Luxemburg soll es in der laufenden Corona-Krise vorerst keine Lockerungen geben. Symbolfoto: Thomas Frey/dpa