{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: Das Wichtigste vom Freitag

image

Dass das Gastgewerbe wie hier in Saarlouis geschlossen bleiben muss, kritisiert der Hotel- und Gaststättenverband Saar. Archivfoto: Dominik Eder, Your Day Photography

Corona im Saarland: Aktuelle Zahlen

Die Gesamtzahl der Coronavirus-Infektionen ist am Freitag auf 2.305 gestiegen. Bislang sind 94 Tote zu verzeichnen, 1.003 Menschen gelten wieder als genesen. Alle Daten: "Weitere Tote und Infizierte bestätigt".

Saar-Geschäfte dürfen Fläche verkleinern, um ab Montag öffnen zu können

Im Saarland dürfen ab Montag Geschäfte bis 800 Quadratmeter öffnen. Die Regierung erlaubt es jetzt aber auch größeren Geschäften, Waren anzubieten. Dafür müssen sie ihre Verkaufsfläche reduzieren. Mehr: "Saar-Geschäfte dürfen Fläche verkleinern, um ab Montag öffnen zu können".

Saarland öffnet mehrere Grenzübergänge

Das Saarland öffnet mehrere Grenzübergänge zu Frankreich und Luxemburg. Ministerpräsident Hans hält Kontrollen dennoch weiter für sinnvoll. Zum Artikel: "Saarland öffnet mehrere Grenzübergänge".

Drei Corona-Testzentren werden geschlossen

Aufgrund der sinkenden Corona-Fallzahlen sind nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) sechs Teststellen für Abstriche nicht mehr erforderlich. Daher hat die KV nun die Schließung von diesen drei Standorten angekündigt: "Drei Corona-Testzentren werden geschlossen".

Hotel- und Gaststättenverband Saar erzürnt über Umgang mit Gastgewerbe

Seit der von Hans und Rehlinger steht fest: Das Saar-Gastgewerbe bleibt zunächst weiterhin geschlossen. Der Hotel- und Gaststättenverband Saar (Dehoga) übt daran Kritik: "Hotel- und Gaststättenverband Saar erzürnt über Umgang mit Gastgewerbe".

Landesschülervertretung Saar befüwortet "Durchschnittsabitur"

Ein Abitur auf Grundlage der bisher erbrachten Leistungen, ohne entsprechende Prüfungen: Das fordert aktuell die Landesschülervertretung im Saarland. "Landesschülervertretung Saar befüwortet "Durchschnittsabitur".

Hans: Corona-Notbetreuung wird ausgeweitet

Mit der Öffnung zahlreicher Geschäfte am Montagsoll im Saarland auch die Corona-Notbetreuung ausgeweitet werden. Mehr: "Hans: Corona-Notbetreuung wird ausgeweitet".

Ford-Werk in Saarlouis nimmt wohl Anfang Mai Arbeit wieder auf

Wegen des Coronavirus stellte der Autohersteller Ford vor einem Monat europaweit die Produktion ein - so auch am Standort Saarlouis. Voraussichtlich ab dem 4. Mai könnte der Betrieb wiederaufgenommen werden. Zum Artikel: "Ford-Werk in Saarlouis nimmt wohl Anfang Mai Arbeit wieder auf".

Sommeralm findet nicht statt - alle Alm-Events werden wohl abgesagt

Zur Eindämmung des Coronavirus sind im Saarland alle Großveranstaltungen bis 31. August verboten. Betroffen sind davon aller Voraussicht nach auch die Alm-Events an Pfingsten. Die Sommeralm Ende Juli wurde schon abgesagt. Die Infos: "Sommeralm findet nicht statt - alle Alm-Events werden wohl abgesagt".

Einige Wertstoffhöfe ab Montag wieder geöffnet

Die am Montag in Kraft tretenden Lockerungen der Corona-Maßnahmen ermöglichen unter anderem die Wiedereröffnung der Wertstoffhöfe im Saarland. Diese Entsorgungszentren nehmen den Betrieb wieder auf: "Einige Wertstoffhöfe ab Montag wieder geöffnet".

Helfer wird an Corona-Versorgungszentrum in Saarlouis bestohlen

Am Covid-19-Versorgungszentrum in Saarlouis wurde am Donnerstag ein ehrenamtlicher Helfer bestohlen. Während dieser im Einsatz war, brachen Unbekannte sein Auto auf. Zum Artikel: "Helfer wird an Corona-Versorgungszentrum in Saarlouis bestohlen".

Umverteilung von Schulobst: Klinik- und Pflegepersonal im Saarland erhält Dankeskörbe

Das Schulobst wird während der Corona-Krise umverteilt. Statt Kindern und Jugendlichen sollen Früchte und Gemüse nun bedürftigen Menschen zukommen. Außerdem wird das Schulobst als Dankeschön genutzt. Zum Artikel: "Umverteilung von Schulobst: Klinik- und Pflegepersonal im Saarland erhält Dankeskörbe".

Johannes- und Ludwigskirche ab 21. April wieder geöffnet

Ab Dienstag können Gläubige sowie sonstige Besucherinnen und Besucher wieder in die Johannes- und Ludwigskirche in Saarbrücken einkehren. Ein Kirchenhüter soll auf die Einhaltung von Abstand und Hygiene achten. Zum Artikel: "Johannes- und Ludwigskirche ab 21. April wieder geöffnet".

Corona-Krise: Deutsche kaufen deutlich mehr Wein, Bier und Hochprozentiges

In Deutschland ist der Absatz von Alkohol während der Corona-Krise gestiegen. Die Drogenbeauftragte führt das unter anderem auf die Isolation zurück. Mehr: "Deutsche kaufen deutlich mehr Wein, Bier und Hochprozentiges".

Wirtschaftsverbände im Saarland üben Kritik an 800-Quadratmeter-Regelung

Ab Montag dürfen kleinere Geschäfte mit bis zu 800 Quadratmetern wieder öffnen. Dass dabei größere Läden auf der Strecke bleiben, kritisieren die Saar-Wirtschaftsverbände: "Kritik an 800-Quadratmeter-Regelung".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte
____________________________________

Ihr wollt während der Corona-Krise helfen?

Einkaufen für ältere Nachbarn, Abholung von Rezepten uvw.
Jetzt Hilfe anmelden: Saarländer halten zusammen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein