{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: aktuelle Meldungen vom Samstag

image

Wir haben die aktuellen Corona-Meldungen im Saarland für euch zusammengefasst. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild

Aktuelle Corona-Zahlen im Saarland

Laut Angaben des saarländischen Gesundheitsministeriums gibt es im Saarland derzeit (Stand 18. April, 18.00 Uhr) insgesamt 2.327 bestätigte Corona-Fälle. Weitere Informationen zu den aktuellen Zahlen (wie beispielsweise die Zahl der Geheilten, Verstorbenen sowie eine Aufschlüsselung nach Landkreisen) findet ihr unter: "Aktuelle Corona-Zahlen im Saarland vom Samstag (18.04.2020)".

Weniger "aktive Corona-Infizierte" im Saarland

Die Zahl der "aktiven Corona-Patienten" (die Zahl, bei der Geheilte und Verstorbene herausgerechnet werden) im Saarland ist in den vergangenen Tagen leicht gesunken. Mehr Informationen dazu unter: "Zahl der "aktiven Corona-Patienten" im Saarland sinkt leicht".

Zweibrücken Fashion Outlet darf trotz Corona-Pandemie öffnen

Das Zweibrücken Fashion Outlet darf trotz seiner Größe von rund 21.000 Quadratmetern Verkaufsfläche am kommenden Montag im Zuge der ersten Corona-Lockerungen wieder öffnen. Mehr dazu: "Zweibrücken Fashion Outlet darf trotz Corona-Pandemie öffnen".

Saarländische Bürgermeister wütend: Forderung von Corona-Kontrollen für Outlet-Center Zweibrücken

Die Bürgermeister (beziehungsweise Oberbürgermeister) von vier saarländischen Städten zeigen sich sehr verärgert über die neue Corona-Verordnung aus Rheinland-Pfalz, wonach das Fashion Outlet Zweibrücken ab kommenden Montag (20. April 2020) wieder öffnen darf. Sie fordern geschlossen Kontrollen in Richtung Zweibrücken. Mehr Informationen unter: "Saarländische Bürgermeister wütend: Forderung von Corona-Kontrollen für Outlet-Center Zweibrücken".

Polizei im Saarland kündigt verstärkte Corona-Kontrollen an

Die Polizei hat für dieses Wochenende (18. und 19. April 2020) wieder verstärkte Corona-Kontrollen im Saarland. Dafür seien etwa 50 zusätzliche Streifenwagen im Einsatz. Mehr dazu unter: "Polizei im Saarland kündigt verstärkte Corona-Kontrollen an".

Polizei löst "Corona-Party" in Saarbrücker Kneipe auf

Am gestrigen Freitagabend (18. April 2020) musste die Polizei eine "Corona-Party" in einer Kneipe am St. Johanner Markt in Saarbrücken auflösen. Dort feierten drei Personen die angeblichen Corona-Lockerungen für Gaststätten. Mehr dazu unter: "Polizei löst "Corona-Party" in Saarbrücker Kneipe auf".

Saarland: "Galeria Karstadt Kaufhof" leitet rechtliche Schritte wegen Corona-Schließung ein

Die Kaufhauskette "Galeria Karstadt Kaufhof" hat rechtliche Schritte gegen die Schließung ihrer Filialen im Saarland wegen der Corona-Pandemie eingeleitet. Mehr dazu unter: "Saarland: Galeria Karstadt Kaufhof leitet rechtliche Schritte wegen Corona-Schließung ein".

Corona-Krise: Deutsche kaufen deutlich Alkohol

In Deutschland ist der Absatz von Alkohol während der Corona-Krise gestiegen. Die Drogenbeauftragte führt das unter anderem auf die Isolation zurück. Mehr unter: "Corona-Krise: Deutsche kaufen deutlich mehr Wein, Bier und Hochprozentiges".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

____________________________________

Ihr wollt während der Corona-Krise helfen?

Einkaufen für ältere Nachbarn, Abholung von Rezepten uvw.
Jetzt Hilfe anmelden: Saarländer halten zusammen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein