{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kurioser Polizei-Einsatz in Saarbrücken-Dudweiler: Polizisten retten Fische

image

Bei einem eher ungewöhnlichen Einsatz rettete die Polizei Sulzbach am gestrigen Freitag (17.04.2020) Fische vor dem Verhungern. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa

"Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen": So beginnt die Mitteilung der Polizeiinspektion Sulzbach über einen eher ungewöhnlichen Polizei-Einsatz. So meldete sich am Freitagmittag zunächst ein Mitarbeiter eines Saarbrücker Krankenhauses bei der Polizei in Sulzbach. Er gab am Telefon an, dass er im Namen eines Patienten anrufe, der sich aktuell in der Klinik befinde und sich somit aktuell nicht um die Fische in seinem heimischen Aquarium kümmern könne. Der Patient sei sehr verzweifelt und voller Sorge um seine Tiere.

Ungewöhnlicher Polizei-Einsatz in Dudweiler

Zwei Polizisten der Polizeiinspektion Sulzbach begaben sich daraufhin zu dem besorgten Patienten, um den Schlüssel zu der Wohnung mit den Fischen zu erhalten. Im Anschluss fuhren sie zu dem Anwesen in Saarbrücken-Dudweiler, fütterten dort die Fische und beendeten damit nicht nur einen besonderen Einsatz, sondern auch noch die Sorgen des Patienten.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Sulzbach vom 18.04.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein