{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa

Abiturprüfungen im Saarland werden erneut verschoben

image

Im Saarland ist das Abitur auf Ende Mai verschoben. Symbolfoto: Felix Kästle/dpa-Bildfunk

Ende März entschied die Kultusministerkonferenz: In Deutschland sollen die Abiturprüfungen trotz der Corona-Krise wie geplant stattfinden. Für das Saarland war ursprünglich ein Termin nach den Osterferien Ende April angesetzt. Dann hieß es allerdings, sie werden ab dem 25. Mai durchgeführt. Nun hat das Saar-Bildungsministerium einen neuen Termin bekannt gegeben.

Prüfungen werden zeitlich entzerrt

Wegen der Corona-Krise werden die schriftlichen Abiturprüfungen im Saarland zeitlich entzerrt, heißt es in einer Mitteilung des Ministeriums. Sie sollen nun zwischen dem 20. Mai - also fünf Tage früher als bisher geplant - und dem 4. Juni stattfinden. Für die Abiturienten habe dies etwa den Vorteil, dass die Prüfungen in Mathematik, Englisch und Deutsch auf zwei Wochen verteilt würden, so wie es auch in dem ursprünglichen Zeitplan vorgesehen war.

Laut Ministerium werden zudem die fachpraktischen Prüfungen in den Fächern Musik, Bildende Kunst und Sport zwischen dem 5. Juni und dem 12. Juni durchgeführt. Die mündlichen Prüfungen sind für die Zeit zwischen dem 29. Juni und dem 3. Juli geplant. Und: Die sogenannten Nachtermine des Abiturs werden gestreckt auf den Zeitraum vom 8. Juni bis 22. Juni.

Gesundheitsschutz

Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot erklärte: "Bei der Wiederöffnung unserer Schulen, den Prüfungsvorbereitungen und den Prüfungen selbst steht der Schutz der Gesundheit aller direkt und indirekt Beteiligten an erster Stelle."

Für die Schulen im Saarland werde es "klar geregelte Abläufe und Vorgaben sowie einen mit den Gesundheitsbehörden abgestimmten Hygieneplan" geben. Dies gelte insbesondere zum Schutz derjenigen, die zu einer Risikogruppe gehören.

Die Abitur-Termine 2020 im Saarland

20. Mai: Deutsch
25. Mai: Englisch
26. Mai: Mathematik
27. Mai: Spanisch
28. Mai: Gesellschaftswissenschaften
29. Mai: Französisch
2. Juni: Latein/Latinum am Ende der Hauptphase/Berufliche Fächer
3. Juni: Naturwissenschaften/Informatik/Technik
4. Juni: Musik/Bildende Kunst/Katholische Religion/Sport/Philosophie
29. Juni: Beginn mündliche Prüfungen (bis 3. Juli)

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur
- Mitteilung des Bildungsministeriums, 20.04.2020
- eigener Bericht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein