{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ab 4. Mai: Saarbahn verkehrt wieder nach Regelfahrplan

image

Ab dem 4. Mai nimmt die Saarbahn ihren Regelverkehr wieder auf. Archivfoto: BeckerBredel

Seit Mitte März verkehren die Busse und Bahnen der Saarbahn aufgrund der Corona-Krise nach dem Samstagsfahrplan. Damit ist ab Montag Schluss. Wie das Unternehmen mitteilte, soll der Regelfahrplan am 4. Mai wiederaufgenommen werden.

Regelfahrplan tritt in Kraft

Mit der Wiederaufnahme des Regelfahrplans reagiere die Saarbahn auf den Beschluss der Saar-Landesregierung, die Schulen schrittweise ab dem 4. Mai zu öffnen. Solange der Grenzverkehr nach Frankreich eingestellt ist, fahre die Saarbahn allerdings nur von/bis Hanweiler. Die Linie 30 nach Forbach entfalle weiterhin.

Geöffnet werde zudem das Saarbahn-Service-Center in der Nassauer Straße in Saarbrücken spätestens zum 4. Mai - "unter strenger Einhaltung der vorgeschriebenen Schutz- und Hygieneregeln", so das Unternehmen.

Schutzmaßnahmen

Aufgrund der Verordnung, im öffentlichen Nahverkehr ab Montag einen Mund-Nasen-Schutz tragen zu müssen, weist die Saarbahn nochmals auf die Verpflichtung hin. "Wir bitten unsere Fahrgäste um Einhaltung der neuen Regelung, die Beachtung der wichtigsten Hygieneregeln sowie weiterhin um gegenseitige Rücksichtnahme in dieser schwierigen Situation", so Saarbahn-Chef, Peter Edlinger.

Die bisherigen Schutzmaßnahmen für das Fahrpersonal würden weiter bestehen, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens: "Fahrgäste müssen vorerst weiterhin über die hinteren Türen in die Busse einsteigen". Darüber hinaus soll, wenn möglich, der Fahrschein per Smartphone oder am Automat gekauft werden.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Saarbahn GmbH, 22.04.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein