{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: Aktuelle Meldungen vom Dienstag

image

Die aktuellen Meldungen zum Coronavirus im Saarland findet ihr täglich auf SOL.DE. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Ab Montag: Saarländer dürfen Wohnung wieder ohne triftigen Grund verlassen

Im Saarland gelten ab Montag leichte Veränderungen der Corona-Maßnahmen. Ab dem 4. Mai soll das Verlassen der Wohnung auch ohne triftigen Grund wieder möglich sein. Mehr Informationen unter: "Ab Montag: Saarländer dürfen Wohnung wieder ohne triftigen Grund verlassen".

Weitere Corona-Lockerungen im Saarland möglich

Nachdem Ministerpräsident Tobias Hans am heutigen Dienstag (28. April 2020) verkündet hatte, dass Saarländer/innen ab dem 4. Mai ihre Wohnungen auch wieder ohne triftigen Grund verlassen dürfen, hat der saarländische Regierungschef weitere Corona-Lockerungen in Aussicht gestellt. Mehr Informationen unter: "Zoos, Sportstätten und Gottesdienste: Ab 4. Mai weitere Corona-Lockerungen im Saarland möglich".

IHK Saarland: Alle Läden sollen öffnen dürfen, die Hygienevorschriften umsetzen

Alle Unternehmen, die die Hygienevorschriften umsetzen, sollen auch wieder öffnen dürfen: Dafür hat sich IHK-Geschäftsführer Klingen ausgesprochen. Mehr unter: "IHK Saarland: Alle Läden sollen öffnen dürfen, die Hygienevorschriften umsetzen".

Einzelhandel in Corona-Krise: Jedes neunte Geschäft von Insolvenz bedroht

Nach Angaben des Handelsverbands könnte in Deutschland rund jedes neunte Einzelhandelsgeschäft infolge der Corona-Krise Insolvenz anmelden müssen. Gefordert wird deshalb ein weiterer branchenunabhängiger Rettungsfonds. Mehr dazu unter: "Einzelhandel in Corona-Krise: Jedes neunte Geschäft von Insolvenz bedroht".

ifo-Institut: Unternehmen bereiten Entlassungen vor

Laut Einschätzung des Münchener Forschungsinstituts "ifo" droht dem deutschen Arbeitsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie ein massiver Stellenabbau. Nach den Ergebnissen einer ifo-Umfrage bereiten sich die Personalabteilungen der deutschen Unternehmen bereits auf Entlassungen vor. Mehr unter: "ifo-Institut: Unternehmen bereiten Entlassungen vor".

Nach Eilantrag gegen Corona-Verordnung: Möbel Martin ab heute geöffnet

Ab dem heutigen Dienstag (28. April 2020) dürfen die Filialen der Möbel Martin GmbH wieder öffnen. Zuvor hatte das Unternehmen gegen die Corona-Schutzverordnung geklagt. Mehr unter: "Nach Eilantrag gegen Corona-Verordnung: Möbel Martin ab heute geöffnet".

Abiturienten im Saarland demonstrieren gegen geplante Abschlussprüfungen

Am gestrigen Montag (27. April 2020) demonstrierten Abiturienten vor dem saarländischen Bildungsministerium gegen die geplanten Abiturprüfungen. Weitere Informationen unter: "Abiturienten im Saarland demonstrieren gegen geplante Abschlussprüfungen".

Steigende Reproduktionszahl: RKI ruft zum Einhalten der Beschränkungen auf

Die Reproduktionszahl des Coronavirus ist in Deutschland wieder auf 1 gestiegen. Das Robert-Koch-Institut allerdings rät davon ab, sich zu sehr auf diesen Wert zu versteifen. Zudem appelliert der Präsident, sich weiter an die Einschränkungen zu halten. Mehr unter: "Steigende Reproduktionszahl: RKI ruft zum Einhalten der Beschränkungen auf".

Um zweite Infektionswelle zu verhindern: Luxemburg will ganzes Land testen

Innerhalb eines Monats will Luxemburg alle Bürgerinnen und Bürger auf Covid-19 testen lassen. Um eine zweite Infektionswelle zu verhindern, sollen wohl ab dem 19. Mai täglich bis zu 20.000 Tests durchgeführt werden. Weitere Informationen unter: "Um zweite Infektionswelle zu verhindern: Luxemburg will ganzes Land testen".

Center Parc am Bostalsee spendet Lebensmittel und Tierfutter

Seit Mitte März hat der Center Parc am Bostalsee in Nohfelden geschlossen. Derweil setzt sich der Ferienpark mit Spendenaktionen für die Region ein. Mehr dazu unter: "Center Parc am Bostalsee spendet Lebensmittel und Tierfutter".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

____________________________________

Ihr wollt während der Corona-Krise helfen?

Einkaufen für ältere Nachbarn, Abholung von Rezepten uvw.
Jetzt Hilfe anmelden: Saarländer halten zusammen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein