{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: aktuelle Meldungen vom Sonntag

image

Die Corona-Infektionskurve im Saarland ist deutlich abgeflacht. Symbolfoto: Manu Fernandez/AP/dpa

Corona im Saarland: Infektionskurve flacht deutlich ab

Laut Angaben des saarländischen Gesundheitsministeriums waren im Saarland am Samstag (2. Mai 2020) lediglich vier neue Corona-Fälle gegenüber dem Vortag zu verzeichnen. Das ist der geringste Anstieg seit dem 10. März. Die Zahl der Geheilten nimmt derweil weiter zu. Mehr unter: "Corona im Saarland: Infektionskurve flacht deutlich ab".

Heiko Maas gegen übereilte Aufhebung von Reisewarnungen

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat sich gegen eine vorschnelle Aufhebung der Reisewarnungen ausgesprochen. Gegenüber den Zeitungen der "Funke Mediengruppe" äußerte Maas, dass es keine Schnellschüsse geben dürfe. Mann könne und werde im Sommer nicht noch einmal eine Viertelmillion Menschen aus dem Urlaub zurückholen. Mehr unter: "Heiko Maas gegen übereilte Aufhebung von Reisewarnungen".

Corona-Krise: Saar-Gastronomie vor dem Abgrund

Die Corona-Pandemie stürzt zahlreiche Wirtschaftszweige im Saarland in die Krise. Besonders hart getroffen ist das Gaststättengewerbe. So befinden sich zahlreiche Gastronomiebetriebe im Saarland bereits am Rande ihrer Existenzfähigkeit. Weitere Informationen unter: "Corona-Krise: Saar-Gastronomie vor dem Abgrund".

Sparkassen im Saarland: Über 60 Millionen Euro mehr an Kreditzusagen sowie 7.900 Stundungen

Die Sparkassen im Saarland haben ihre Kreditvergabe aufgrund der Corona-Krise deutlich ausgeweitet. Zudem wurden rund 7.900 privaten und gewerblichen Kunden die Darlehensraten gestundet. Das teilte der Sparkassenverband Saar mit. Mehr dazu unter: "Sparkassen im Saarland: Über 60 Millionen Euro mehr an Kreditzusagen sowie 7.900 Stundungen"

saarVV kehrt ab morgen zu regulärem Fahrplan zurück

Ab dem morgigen Montag (4. Mai 2020) nehmen die Verkehrsunternehmen im Saarländischen Verkehrsverbund (saarVV) bis auf wenige Ausnahmen wieder den Normalbetrieb auf. Mehr unter: "saarVV kehrt ab morgen zu regulärem Fahrplan zurück".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein