{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: Aktuelle Meldungen vom Mittwoch

image

Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen im Saarland ist so niedrig wie schon lange nicht. Grafik: Pixabay

Corona im Saarland: Die Zahlen

Die Zahl der akuten Infektionen im Saarland ist auf dem niedrigsten Stand seit Ende März. Alle Infos: "Zahl der Infizierten so niedrig wie zuletzt Ende März".

Gastronomie, Bundesliga, Tracing-App: Das plant die Bundesregierung

Ab dem Vormittag berät Kanzlerin Merkel zusammen mit den Ministerpräsidenten über mögliche Lockerungen der Corona-Regeln. Unter anderem stehen dann Gespräche über die Öffnung der Gastronomie und die Wiederaufnahme der Fußball-Bundesliga auf dem Programm. Das plant das Kanzleramt.

Corona-Kontaktbeschränkungen bis 5. Juni verlängert

Bund und Länder haben die Kontaktbeschränkungen für die Bürger im öffentlichen Raum zur Eindämmung des Coronavirus grundsätzlich bis 5. Juni verlängert. Allerdings einigten sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder bei ihrer Schalte am Mittwoch auf eine Lockerung. Mehr: "Corona-Kontaktbeschränkungen bis 5. Juni verlängert".

Öffnung der Gastronomie: Länder sollen selbst entscheiden

Bund und Länder haben sich im Rahmen der heutigen Schaltkonferenz (6. Mai 2020) darauf geeinigt, dass die einzelnen Bundesländer selbst darüber entscheiden sollen, wann die Öffnung der Gastronomiebetriebe wieder erfolgen dürfe. Weitere Details: "Öffnung der Gastronomie: Länder sollen selbst entscheiden".

Hans warnt vor übereilten Lockerungen in der Corona-Krise

Saar-Ministerpräsident Tobias Hans hat vor übereilten Lockerungen in der Corona-Krise gewarnt. Es brauche zunächst einen Plan für die Betreuung in Kitas und den Unterricht in Schulen. Zum Artikel: "Hans warnt vor übereilten Lockerungen in der Corona-Krise".

Spahn kommt ins Saarland

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will sich am Freitag ein Bild von der Corona-Lage im Saarland machen. Dazu besucht er auch ein Alten- und Pflegezentrum in Wiebelskirchen. Weitere Details: "Spahn kommt ins Saarland".

Rehlinger: Restaurants könnten ab 18. Mai wieder öffnen

Saarlands Wirtschaftsministerin Rehlinger ist für eine Öffnung der Gastronomie ab dem 18. Mai. Sie fordert ein möglichst einheitliches Vorgehen der Bundesländer. Die Infos: "Rehlinger: Restaurants könnten ab 18. Mai wieder öffnen".

Saar-Verbraucherzentrale stark belastet

Die Saar-Verbraucherzentrale hat während der Corona-Krise viel zu tun. Vor allem Fragen zu Rückerstattungen von Reisekosten beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter derzeit. Mehr: "Während Corona-Krise: Saar-Verbraucherzentrale stark belastet".

Lidl testet technische Zutrittskontrolle in Bexbach

Angesichts der aktuellen Coronavirus-Situation testet Lidl im Saarland derzeit eine technische Zutrittskontrolle. Über das digitale Kundenzählsystem hat sich auch Saar-Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger vor Ort informiert. Der ganze Artikel: "Lidl testet digitales Kundenzählsystem im Saarland - Besuch von Rehlinger".

Öffnung des Baumwipfelpfads

Ab Freitag (8. Mai 2020) ist der Baumwipfelpfad an der Saarschleife wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Nach Angaben der Betreiber wurden alle vorgeschriebenen Sicherheitsauflagen erfüllt. Die Details: "Mettlach: Baumwipfelpfad an der Saarschleife öffnet am 8. Mai".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte
____________________________________

Ihr wollt während der Corona-Krise helfen?

Einkaufen für ältere Nachbarn, Abholung von Rezepten uvw.
Jetzt Hilfe anmelden: Saarländer halten zusammen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein