{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coronavirus im Saarland: Aktuelle Nachrichten vom Mittwoch

image

Die Meldungen zum Coronavirus aus dem Saarland gibt's auf SOL.DE. Foto: Pixabay

Corona-Obergrenze: Wie es in den Saar-Kreisen aussieht

Im Saarland wird die Obergrenze für Corona-Hotspots weiterhin nicht gerissen. Die Landesregierung sieht im Gegensatz zu anderen Bundesländern zurzeit nicht vor, den Grenzwert zu verschärfen. Die Zahlen dazu: "Corona-Obergrenze: Wie es in den Saar-Kreisen aussieht".

"Corona"-Abiturprüfungen starten im Saarland

Für mehr als 3.400 Schülerinnen und Schüler im Saarland beginnen am heutigen Mittwoch (20. Mai 2020) die Abiturprüfungen mit einer schriftlichen Arbeit im Fach Deutsch. Diese finden unter besonderen Hygiene- und Infektionsschutzregeln statt. Mehr dazu: "Abiturprüfungen starten im Saarland".

Lohnersatz bei geschlossener Kita wird verlängert

Wenn Eltern ihre Kinder in der Corona-Krise wegen Einschränkungen bei Kitas und Schulen zu Hause betreuen müssen, sollen sie bis zu 20 Wochen Lohnersatz bekommen können. "Das ist ein ganz wichtiger Schritt, um finanzielle Sicherheit zu geben", sagte Familienministerin Franziska Giffey. Der Artikel: "Lohnersatz bei geschlossener Kita wird verlängert".

Nur ein Bruchteil der Corona-Infektionen im Saarland kann zurückverfolgt werden

Von den etwa 30 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Saarland, die in der vergangenen Woche bestätigt wurden, ist nur ein Bruchteil nachvollziehbar. Die Ansteckungsketten sind zum Teil gänzlich unklar. Die Details: "Nur ein Bruchteil der Corona-Infektionen im Saarland kann zurückverfolgt werden".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein