{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saar-Städtetag: Bäder sollen nur mit Corona-Schutzkonzept öffnen dürfen

image

In Nordrhein-Westfalen haben Freibäder seit Mittwoch unter Auflagen wieder geöffnet. Das Konzept könnte Vorbild im Saarland werden. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa-Bildfunk

Nach Auffassung des Saarländischen Städte- und Gemeindetages (SSGT) muss es vor einer Wiedereröffnung der Schwimmbäder ein entsprechendes Schutzkonzept geben. "In einem solchen Konzept sind beispielsweise die Anforderungen für die Hygienemaßnahmen, die Einhaltung der Abstandsgebote oder Zutrittsregelungen für die einzelnen Bäder festzulegen", so SSGT-Präsident Hermann Josef Schmidt und sein Stellvertreter Jörg Aumann in einer gemeinsamen Erklärung am Freitag (22. Mai 2020).

Bäder seit zwei Monaten zu

Seit Mitte März sind alle Hallenbäder im Saarland zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Auch alle Freibäder, von denen viele Anfang Mai ihren Betrieb hatten starten wollen, sind von der Verordnung der Landesregierung betroffen und dürfen nicht öffnen.

Beschäftige schützen

Schmidt und Aumann zeigten zwar Verständnis dafür, dass zahlreiche Bürgerinnen und Bürger angesichts der Lockerungen in anderen Bereichen auch eine rasche Öffnung der Bäder erwarten. Dennoch müsse insbesondere der Schutz der Beschäftigen bedacht werden, weswegen es eines Schutzkonzeptes bedürfe, heißt es in der Erklärung.

Vorbild NRW?

Vorbild könnte in naher Zukunft Nordrhein-Westfalen sein. Dort dürfen seit Mittwoch Freibäder unter Auflagen wieder öffnen. Zum Beispiel ist die Zahl der Badegäste begrenzt, im Becken und in Duschen muss Sicherheitsabstand gehalten werden. "Wir werden die Entwicklung nach der Öffnung der Bäder in Nordrhein-Westfalen genau beobachten und nach einer Woche kurzfristig im Kreise der Kollegen über die ersten Erkenntnisse beraten", so die SSGT-Verantwortlichen Schmidt und Aumann.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Saarländischen Städte- und Gemeindetages, 22.05.2020
- eigene Berichte
- RP-Online.de: "Das sind die Corona-Regeln für die NRW-Freibäder"

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein