{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Strompreise im Saarland am stärksten gestiegen

image

Der Strom wird auch im Saarland immer teurer. Symbolfoto: Oliver Berg/dpa-Bildfunk

Nach einer Auswertung des Internet-Vergleichsportals Verivox ist Haushaltsstrom im Saarland um 3,8 Prozent teurer geworden. Bei einem Jahresverbrauch von 4.000 Kilowattstunden zahlten Saarländer durchschnittlich 1.221 Euro pro Jahr. Das berichtet die Deutsche Presseagentur.

Bundesweit dagegen ist der Strompreis nur um 1,4 Prozent angestiegen - deutlich weniger stark als im Saarland. Insgesamt entwickelten sich die Preise im regionalen Vergleich unterschiedlich. Während sie im Westen um 1,7 Prozent anzogen, sanken sie im Osten um 0,2 Prozent. Etwa in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern ist Strom günstiger geworden. Dies sei jahrelang umgekehrt gewesen. 

Die unterschiedlichen Strompreise in Deutschland resultieren etwa aus regional variierenden Kosten, die die Stromanbieter an die Netzbetreiber zahlen müssen.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presseagentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein