{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
31°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
31°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Angebliche Spendensammler rauben Seniorin in St. Wendel aus

image

Den Tätern gelang es, in St. Wendel eine Geldbörse zu erbeuten. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa-Bildfunk

Gegen 19.15 Uhr klingelten zwei junge Männer an einer Haustür in der St. Wendeler Bungertstraße. Als eine Seniorin die Tür öffnete, gaben sich die Personen unberechtigt als Sammler für die Jugendfeuerwehr aus und baten um eine Spende. Das meldet die Polizeiinspektion St. Wendel.

Als das Opfer den jungen Männern eine Spende aus ihrem Geldbeutel geben wollte, entriss einer der Täter die Geldbörse der Frau. Anschließend flüchteten die Unbekannten. "Unter Umständen hielt sich in der Nähe noch ein weiterer Mittäter auf", so die Beamten.

Fahndung eingeleitet

Die Seniorin alarmierte sofort die Polizei. Im Rahmen einer Fahndung wurde schließlich eine Gruppe von drei Verdächtigen festgestellt. "Augenscheinlich handelte es sich hierbei um drei Jugendliche", heißt es in der Mitteilung.

Als die Personen die Polizei erkannten, flüchteten zwei von ihnen. Der dritte Jugendliche konnte angehalten und kontrolliert werden. Es handelt sich um einen 16-Jährigen, teilen die Einsatzkräfte mit. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. Nun suchen die Beamten weitere Zeugen des Vorfalls.

Hinweise an die Polizeiinspektion St. Wendel, Tel. (06851)8980.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel, 25.05.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein