{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland: Schwimmbäder dürfen am 8. Juni wieder öffnen

image

Anfang Juni steht eine Öffnung der Bäder im Saarland bevor. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa-Bildfunk

Bäder dürfen im Juni öffnen

Am heutigen Freitag (29. Mai 2020) teilte die saarländische Landesregierung mit: Hallen- sowie Freibäder dürfen hierzulande ab Montag (8. Juni 2020) wieder ihren Betrieb aufnehmen. Allerdings gelten entsprechende Auflagen wie Hygienevorschriften. Das meldet "dpa".

"Grundsätzlich dürfen alle Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie nur so lange aufrechterhalten werden, wie sie mit Blick auf die Infektionszahlen verhältnismäßig sind", sagte Saar-Ministerpräsident Tobias Hans. "Ungeachtet aller bisher erzielten Erfolge ist Corona aber noch nicht vorbei."

Saar-Schwimmbund und DLRG erstellen Konzept

Im März hatten der Saar-Schwimmbund und die DLRG ein Konzept für die schrittweise Öffnung der Bäder im Saarland vorgestellt. Dieses umfasste in einem ersten Schritt etwa die Öffnung für Vereine sowie den Gesundheitssport. Zudem waren Einzelkabinen und Abstandsregelungen vorgesehen.

Bäder seit mehr als zwei Monaten zu

Seit Mitte März sind alle Hallenbäder im Saarland zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Auch alle Freibäder, von denen viele Anfang Mai ihren Betrieb hatten starten wollen, sind von der Verordnung der Landesregierung betroffen und durften bislang nicht öffnen. Das ändert sich nun zum 8. Juni.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein