{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Trotz Anstieg zum Monatsende: Kraftstoffpreise weiter niedrig

image

Tanken war im Mai weiterhin günstig, allerdings stiegen die Preise für Benzin und Diesel gegen Ende des Monats an. Christophe Gateau/dpa-Bildfunk

Das Preisniveau für die Kraftstoffe ist weiter niedrig. Im Monatsmittel sank der Preis für einen Liter Diesel im Vergleich zum April sogar um 3,2 Cent auf 1,050 Euro. Dieser war zuletzt wegen einer hohen Heizölnachfrage gestiegen. Benzin blieb so günstig wie im April. Der Preis für einen Liter Super E10 lag im Mai durchschnittlich bei 1,170 Euro, das ist 0,1 Cent weniger als im Vormonat. 

Kraftstoffpreise stiegen Ende Mai leicht an

Unabhängig von der Art des Kraftstoffs war der 5. Mai der günstigste Tag zum Tanken. Autofahrer zahlten an diesem nur 1,133 Euro je Liter Super E10 und 1,037 Euro je Liter Diesel. Allerdings stiegen die Preise zum Ende des Monats parallel zu den teurer werdenden Rohölnotierungen leicht an. Am 28. Mal lag der Benzinpreis bei 1,197 Euro, der Preis für Diesel bei 1,065 Euro. 

Große Preisunterschiede je nach Tankstelle und Uhrzeit

Trotz des niedrigen Preisniveaus lohnt es sich laut ADAC vor dem Tanken zu vergleichen. In Saarbrücken liegt der Preis für E10 an den günstigsten Tankstellen aktuell bei 1,119 bis 1,129 Euro. An der teuersten dagegen sind es 1,499 Euro. Am günstigsten sind Benzin und Diesel in der Regel zwischen 18:00 Uhr und 22:00 Uhr. Weitere Informationen zu den aktuellen Kraftstoffpreisen gibt es beim ADAC. 

Verwendete Quellen:
- Pressemitteilung des ADAC

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein