{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Starkregen, Gewitter und Wind im Saarland erwartet

image

Ungemütliches Wetter im Saarland prognostiziert derzeit der Deutsche Wetterdienst. Symbolfoto: Pixabay

Auf die Menschen im Saarland kommt unter anderem viel Regen zu. Vor allem am heutigen Mittwoch (3. Juni 2020) sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zumindest teilweise Starkregen und Sturmböen zu erwarten.

Unwettergefahr am Mittwoch

Häufiger nass werde es zunächst ab dem Nachmittag. Zudem bestehe lokal Unwettergefahr durch Starkregen - mit bis zu 25 Litern pro Quadratmeter, so die DWD-Prognose. Außerdem müsse mit Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 und 85 Kilometern pro Stunde gerechnet werden. Die Temperaturen im Saarland: bis zu 28 Grad.

Starkregen auch am Donnerstag möglich

In der Nacht zu Donnerstag kommt laut DWD von Westen her wieder schauerartiger Regen. Auch dann seien Starkregen und einzelne Gewitter möglich. Der Trend setze sich voraussichtlich im Tagesverlauf fort.

Vor allem am Vormittag seien Starkregen, Gewitter sowie Windböen nicht auszuschließen. Dabei soll es auf Werte zwischen 14 und 20 Grad abkühlen. Die Aussichten für Freitag sind laut DWD ähnlich.

Verwendete Quellen:
- Deutscher Wetterdienst
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein