{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Corona-Verordnung im Saarland: Was sich ab Montag ändert

image

Die Schwimmbäder im Saarland dürfen seit dem 8. Juni wieder öffnen. Archivfoto: BeckerBredel

Öffnung von Bädern

Freibäder, Strandbäder, Thermen sowie Hallenbäder können ab dem 8. Juni unter Beachtung von bestimmten Auflagen, etwa der Sicherstellung von Mindestabständen, wieder öffnen. Eine Übersicht dazu haben wir hier für euch: "Welche Freibäder im Saarland 2020 öffnen - und welche nicht".

Mehr Mitarbeiter in Werkstätten für behinderte Menschen

Die Gesamtzahl der zeitgleich in einer Werkstatt für behinderte Menschen betreuten und beschäftigten Menschen mit Behinderung sollte bislang ein Viertel der genehmigten Plätze für eine Betriebsstätte nicht überschreiten. Ab dem 8. Juni soll der Wert nun die Hälfte der genehmigten Plätze nicht überschreiten.

Gemeinschaftsschulen: Präsenzbetrieb für Klassen 9 und 10

Ab dem 8. Juni erfolgt eine Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 und 10 in den schulischen Präsenzbetrieb. Die Basis: individuelle oder für Kleingruppen konzipierte Angebote.

Berufsschulen: Ausdehnung des Präsenzbetriebs

Auch an den Berufsschulen im Saarland erfolgt zum 8. Juni eine Ausdehnung des Präsenzbetriebs. Diese umfasst:

- die Klassenstufe 11 des Beruflichen Oberstufengymnasiums
- die Klassenstufe 10 der Berufsfachschulen
- die Klassenstufe 11 der Fachoberschulen
- die Klassenstufe 11 der Höheren Berufsfachschulen
- Klassenstufe 10, 11 und 13 der Fachschule für Sozialpädagogik
- weitere Stufen der dualen Ausbildung (Grundstufe, Fachstufe)
- weitere Stufen der Fachschulen

Verwendete Quellen:
- Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein