{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fridays for Future Saarland veranstaltet am Freitag eine Kundgebung in Saarbrücken

image

Die Bewegung Fridays for Future Saarland veranstaltet am Freitag eine Kundgebung in Saarbrücken. Archivfoto: BeckerBredel

Am 18. Juni 2019 erklärte die Landeshauptstadt Saarbrücken den Klimanotstand. Die Intention: künftig bei allen Entscheidungen der Stadt die Auswirkungen auf Artenschutz, Umwelt und Co. zu berücksichtigen.

Kundgebung zum Jahrestag

Anlässlich des Klimanotstand-Jahrestags veranstaltet Fridays for Future Saarland am Freitag eine Kundgebung in Saarbrücken. Sie beginnt um 17.00 Uhr am Tbilisser Platz.

Nach Angaben der Klimaschützer war ursprünglich eine Fahrraddemo, passend zum Motto "Radikal statt Ratlos", geplant. Aufgrund der Corona-Auflagen sei dies jedoch nicht umsetzbar. "Dennoch rufen die Aktivist*innen dazu auf, mit dem Fahrrad zur Kundgebung am Tbilisser Platz zu kommen, um auf die Notwendigkeit einer raschen Verkehrswende hinzuweisen", heißt es in einer Mitteilung von Fridays for Future Saarland.

image

Grafik: Fridays for Future Saarland/Facebook

Kritik an Saarbrücken

Trotz des Ausrufs des Klimanotstands seien bis heute "konkrete Maßnahmen der Stadt Saarbrücken ausgeblieben", kritisieren die Klimaschützer. Der Klimanotstand stelle eine rein symbolische Maßnahme dar. Neben einer klimafreundlichen Fortbewegung fordert die Bewegung auch Verbesserungen in anderen Sektoren. "Hierbei habe die Landeshauptstadt viel Potenzial", so Susanne Speicher von Fridays for Future Saarland.

Auf einen Blick:
Was? Kundgebung von Fridays for Future Saarland
Wo? Tbilisser Platz in Saarbrücken
Wann? Freitag, 19. Juni 2020, 17.00 Uhr

Verwendete Quellen:
- Mitteilung von Fridays for Future Saarland, 17.06.2020
- eigener Bericht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein