{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Corona im Saarland: Aktuelle Meldungen vom Dienstag

image

Wir haben die aktuellen Meldungen zum Coronavirus im Saarland für euch zusammengestellt. Symbolfoto: Wilfredo Lee/AP/dpa

Erneut keine Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet

Das saarländische Gesundheitsministerium hat erneut keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die zuletzt veröffentlichten Fallzahlen findet ihr hier: "Corona im Saarland - Das sind die Zahlen".

Corona-Subventionsbetrug: Mann (35) aus Saarbrücken muss ins Gefängnis

Ein 35-jähriger Mann aus Saarbrücken ist wegen Corona-Subventionsbetrugs zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er hatte sich zuvor durch falsche Angaben Corona-Soforthilfen aus mehreren Bundesländern erschwindelt. Die ganze Geschichte: "Corona-Subventionsbetrug: Mann (35) aus Saarbrücken muss ins Gefängnis".

Landkreis Saarlouis zieht Bilanz von Corona-Testzentrum

Ende März nahm das Corona-Testzentrum auf dem Gelände der Ford-Werke in Saarlouis seinen Betrieb auf. Nach 2.850 Stunden ehrenamtlichen Einsatzes hat der Landkreis jetzt eine Bilanz vorgelegt. Die Details: "Landkreis Saarlouis zieht Bilanz von Corona-Testzentrum - 2.850 Stunden ehrenamtlicher Einsatz".

"Night of Light" im Saarland - Demo der Veranstaltungsbranche

Mit der deutschlandweiten Aktion "Night of Light" machte die Veranstaltungsbranche auf ihre dramatische wirtschaftliche Situation - infolge des Lockdowns - aufmerksam. Auch in Saarbrücken fand eine Demonstration statt. Alle Informationen und Bilder der rot beleuchteten Wahrzeichen: "'Night of Light' im Saarland".

Linke in Merzig-Wadern: Situation in Tierheimen durch Corona-Krise dramatisch

Die Situation in den Saar-Tierheimen sei derzeit "dramatisch", so Dagmar Ensch-Engel (Kreisvorsitzende der Partei die Linke in Merzig-Wadern). Der Grund: Auswirkungen der Corona-Krise. Die von der Landesregierung beschlossene finanzielle Unterstützung stuft Ensch-Engel als nicht ausreichend ein. Mehr: "Linke in Merzig-Wadern: Situation in Tierheimen durch Corona-Krise dramatisch".

Saarbrücker Schausteller dürfen Attraktionen in der Landeshauptstadt aufstellen

Mit einem neuen Konzept unterstützt die Saarbrücker Stadtverwaltung die Schaustellerbetriebe. So sollen diese nach abgesagten Veranstaltungen sowie Jahrmärkten Einnahmen in der Stadt erzielen können. Die Details: "Saarbrücker Schausteller dürfen Attraktionen in der Landeshauptstadt aufstellen".

NRW verhängt regionalen Lockdown - Corona-Ausbruch bei Fleischverarbeiter

Über 1.550 Arbeiter des Fleischverarbeiters Tönnies haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Die NRW-Regierung zieht die Notbremse. Regierungschef Armin Laschet verkündet einen regionalen Lockdown und massive Tests in der Bevölkerung. Alle Informationen: "NRW verhängt regionalen Lockdown".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein