{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Dienstag

image

Im Saarland erstrahlten zahlreiche Gebäude in Rot. Hier zu sehen: das Rathaus in Saarbrücken. Foto: BeckerBredel

"Night of Light": Wahrzeichen erstrahlen in rotem Licht

Mit der deutschlandweiten Aktion "Night of Light" machte die Veranstaltungsbranche gestern auf ihre dramatische wirtschaftliche Situation aufmerksam. Auch in Saarbrücken fand eine Demonstration statt. Zum Artikel: "'Night of Light': Wahrzeichen erstrahlen in rotem Licht".

Deutscher Wetterdienst gibt UV-Warnung für das Saarland heraus

Heute ist im Saarland eine sehr hohe UV-Bestrahlungsstärke zu erwarten. Vor allem zur Mittags- und frühen Nachmittagszeit sollten die Menschen hierzulande auf ihren Sonnenschutz achten. Die Infos: "Deutscher Wetterdienst gibt UV-Warnung für das Saarland heraus".

Großeinsatz bei Perl: Suche nach gekentertem Boot auf der Mosel

Nach Zeugenhinweisen über die Sichtung eines kenternden Bootes auf der Mosel bei Perl kam es am Montagabend zu einem Großeinsatz. Mehr: "Großeinsatz bei Perl: Suche nach gekentertem Boot auf der Mosel".

Corona-Subventionsbetrug: Mann (35) aus Saarbrücken muss ins Gefängnis

Ein 35-jähriger Mann aus Saarbrücken ist wegen Corona-Subventionsbetrugs zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er hatte sich zuvor durch falsche Angaben Corona-Soforthilfen aus mehreren Bundesländern erschwindelt. Zum Artikel: "Corona-Subventionsbetrug: Mann (35) aus Saarbrücken muss ins Gefängnis".

Autofahrer erfasst Fußgängerin (64) in St. Ingbert - Frau schwer verletzt

In der St. Ingbert kam es heute zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Passantin. Dabei erlitt die 64-Jährige schwere Verletzungen. Mehr: "Autofahrer erfasst Fußgängerin (64) in St. Ingbert - Frau schwer verletzt".

Mehr Blaulicht-Meldungen aus dem Saarland

- Todesfahrt von Pirmasens: Psychiatrisches Gutachten wird erstellt
- Dach einfach abgedeckt: Einbruch in Netto-Markt in Kleinblittersdorf
- Brennende Bettdecke löst Einsatz in St. Ingbert aus
- Hochwertiger Traktor in St. Wendel gestohlen
- Fahrradfahrer (19) bei Unfall in Riegelsberg verletzt - Verursacher flüchtet

Erneut keine Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet

Das saarländische Gesundheitsministerium hat am Abend erneut keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Alle aktuellen Fallzahlen: "Erneut keine Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet".

Mehr Corona-Meldungen aus dem Saarland

- Landkreis Saarlouis zieht Bilanz von Corona-Testzentrum - 2.850 Stunden ehrenamtlicher Einsatz
- Saarbrücker Schausteller dürfen Attraktionen in der Landeshauptstadt aufstellen

In Saarbrücken werden ab heute E-Scooter verliehen

Seit heute kann man in Saarbrücken E-Scooter leihen. Die Stadt hat einen Vertrag mit dem Anbieter "Tier" geschlossen, der nun 300 Roller zur Verfügung stellt. Wie das funktioniert: "In Saarbrücken werden ab heute E-Scooter verliehen".

Lafontaine-Attentäterin ist endgültig frei

Die Frau, die 1990 mit einem Messer ein Attentat auf Oskar Lafontaine verübte, ist frei von Bewährungsauflagen. Es sei nicht zu erwarten, dass die 72-Jährige Straftaten begeht, so ein Kölner Gericht. Die Infos: "Lafontaine-Attentäterin ist endgültig frei".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein