{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
29°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
29°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Der Gasometer in Neunkirchen ist Geschichte: Das Video zur Sprengung

image

Im Video der Gasometer-Sprengung ist die veränderte Skyline von Neunkirchen zu sehen. Screenshot des Live-Videos zur Gasometer-Sprengung in Neunkirchen

Gasometer in Neunkirchen gesprengt

Der 1970 errichtete Gasometer in Neunkirchen galt bis zum heutigen Freitag als eines der Wahrzeichen von Neunkirchen. Aufgrund einer Globus-Ansiedlung und der damit verbundenen wirtschaftlichen Chance für die einstige Hüttenstadt entschied man sich bereits im letzten Sommer für den Abriss des etwa 75 Meter hohen Turms. Die Sprengung des Gasometers erfolgte am Freitagnachmittag gegen etwa 16.15 Uhr. Durch eine saubere Sprengung sackte das gewaltige Bauwerk binnen weniger Sekunden zu Boden.

Sprengzeit mehrmals verschoben

Aufgrund der Wetterlage wurde die Sprengzeit im Laufe des Tages mehrmals verschoben. Am Morgen hieß es zunächst, dass der Turm aufgrund aufkommender Gewitter, die für den frühen Abend gemeldet wurden, bereits zwischen 13.00 und 14.30 Uhr stattfinden solle. Um 12.50 Uhr kam dann die Nachricht, dass man doch erst am Abend zwischen 17.00 und 18.00 Uhr sprengen wolle. Letztlich wurde es aufgrund der Wetterlage dann doch 16.15 Uhr. Da nun (Stand 16.45 Uhr) Gewitter über die Region ziehen, scheint der Sprengmeister perfektes Timing bewiesen zu haben.

Video der Sprengung des Gasometers in Neunkirchen

Trotz der mehrmaligen Verschiebung der Sprengzeit, verfolgten Tausende von Menschen die Sprengung am Nachmittag im Livestream. Das Team von "Marmorfilm" hielt die beeindruckenden Bilder für die Stadt Neunkirchen und für uns von SOL.DE fest.

Die Sprengung des Gasometers ist für viele Saarländer eine traurige Angelegenheit, da in dem Turm eine Menge saarländische Tradition steckte. So ist das Interesse an dem Thema nach wie vor gewaltig, wie die Zahl der Abrufe und Kommentare des Videos zeigen.

Ein Zusammenschnitt der Sprengung findet ihr auf unserem YouTube-Kanal unter: "Video von der Sprengung des Gasometers in Neunkirchen". 

Falls auch ihr euch das komplette Live-Stream-Video von der Sprengung nochmal anschauen möchtet, dann könnt ihr das hier tun: "Sprengung des Neunkircher Gasometers im Live-Video". Die Sprengung selbst findet ihr ab 2:48:00. 

 Verwendete Quellen:
- eigene Berichte
- eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein