{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
29°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
29°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Großeinsatz im Bexbacher Freibad wegen ausgetretenem Chlorgas

image

Der Einsatzort: das Bexbacher Freibad. Foto: BeckerBredel

Wegen ausgetretenem Chlorgas wurden am Donnerstagmittag zahlreiche Einsatzkräfte zum Freibad in Bexbach alarmiert.

Vor Ort berieselten Feuerwehrleute zunächst die betroffene Stelle mittels Wasser. Darüber hinaus wurden zahlreiche Messungen durchgeführt. Diese blieben allerdings negativ; auch Verletzte gab es bei dem Einsatz nicht. Laut Kreisbrandinspekteur Uwe Wagner könne jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass vorübergehend Chlorgas ausgetreten ist.

Ebenso wurde für die Einsatzkräfte ein sogenannter Dekontaminationsplatz eingerichtet. Für den Fall, dass diese mit dem Chlorgas in Berührung gekommen wären. Im benachbarten Hotel Hochwiesmühle mussten vorsorglich alle Türen und Fenster geschlossen werden. 

Vor Ort im Einsatz: alle Löschbezirke der Stadt Bexbach, die Werkfeuerwehr der Bosch Homburg, die Feuerwehr Kirkel (Gefahrstoffzug Nord), die Führungsunterstützungsgruppe, der Kreisbrandinspekteur sowie der Löschbezirk Homburg Mitte und der Rettungsdienst.

Das Freibad in Bexbach ist derzeit noch nicht geöffnet.

Verwendete Quellen:
- Pressedienst BeckerBredel
- Facebook-Beitrag der Freiwilligen Feuerwehr Bexbach-Mitte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein