{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Europaweit gesuchter Mann in Saarbrücken festgenommen

image

Der 44-Jährige wurde in die JVA Saarbrücken gebracht. Symbolfoto: Bundespolizei

Die Bundespolizei hat am Wochenende drei Haftbefehle vollstreckt. Nach Angaben der Beamten überprüften sie zunächst am Samstag (27. Juni 2020) in Saarbrücken einen 20-jährigen Franzosen. Er wurde von der Staatsanwaltschaft wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gesucht. Nach Zahlung von 1.452 Euro wurde er von der Haft befreit.

Europaweit gesuchter Pole gefasst

Ein 44-Jähriger aus Polen ging den Polizisten dann am Sonntag in Saarbrücken ins Netz. Der Mann wurde mit Europäischem Haftbefehl gesucht: Ihm wird Freiheitsberaubung, Beleidigung, Einbruchsdiebstahl, Diebstahl von Dokumenten und Verletzung der Unterhaltspflicht vorgeworfen. Der Mann wurde in die JVA Saarbrücken gebracht.

Am Sonntag schnappten die Beamten auch einen 30-jährigen Franzosen, der wegen Trunkenheit im Verkehr mit 2.550 Euro Ersatz-Freiheitsstrafe gesucht wurde. Sein Bruder zahlte den offenen Betrag für ihn, die beiden konnten ihre Reise fortsetzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Bundespolizei, 29.06.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein