{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Ärger um Kneipe in Saarlouis: Stadt prüft Schließung

image

Gegen den Betreiber des "Blondes" in Saarlouis läuft derzeit ein Gewerbeuntersagungsverfahren. Symbolfoto: Instagram/@dominique_janine_

Wie geht es mit dem "Blondes" in der Saarlouiser Altstadt weiter? Aktuell hat die Kneipe unter Auflagen geöffnet. Ob das allerdings so bleibt, ist fraglich. Wie die "SZ" berichtet, läuft gegen den Betreiber aktuell ein Gewerbeuntersagungsverfahren.

"Das Maß ist voll"

Zwar sei mittlerweile ein Entschuldigungsschreiben eingetroffen. Doch "das Maß ist voll", sagte Oberbürgermeister Peter Demmer (SPD) laut "SZ". Man wolle "das Ding" jetzt durchziehen. Demgemäß sei die Stadtverwaltung nun damit beschäftigt, Fakten zusammenzutragen - um mit den Maßnahmen nicht vor "irgendeiner Gerichtsbarkeit" zu scheitern.

Weitere Stimmen zur Prüfung der möglichen Kneipen-Schließung gibt es auf saarbruecker-zeitung.de zum Nachlesen (Hinweis: Der Beitrag gehört zum "SZ+"-Angebot der Saarbrücker Zeitung. Um diesen zu lesen, müsst ihr euch gegebenenfalls registrieren oder eine Bezahloption wählen).

Hintergrund

Das "Blondes" in der Saarlouiser Altstadt fiel bei Kontrollen der Corona-Regeln zweimal negativ auf, es wurden erhebliche Verstöße festgestellt. Zwischenzeitlich musste die Bar für eine Woche schließen. Derzeit hat sie unter Auflagen geöffnet.

Verwendete Quellen:
- Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein