{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag (3. Juli 2020)

image

SOL.DE hat die Nachrichten vom heutigen Freitag (3. Juli 2020) für euch zusammengefasst. Symbolfoto: Pixabay

Familie in Völklingen Lauterbach mit Milchsäure angegriffen

Eine Familie in Völklingen-Lauterbach wurde in ihrem Haus mit Milchsäure angegriffen. Ein Unbekannter warf ein Glas mit der ätzenden Flüssigkeit in Richtung eines Fensters. Das Ehepaar und deren Sohn wurden bei dem Angriff verletzt. Mehr dazu: Säure-Angriff auf Familie in Völklingen

13-Jähriger aus Dillingen vermisst

Ein 13-Jähriger aus  einer Wohngruppe in Dillingen wird seit Montag vermisst. Enrico gilt als "Streuner" und erscheint deutlich jünger als er tatsächlich ist. Die Polizei sucht mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Jungen. Beschreibung und mehr dazu: Enrico Kläs (13) aus Dillinger Wohngruppe wird vermisst

+++ Update 16:40 Uhr: Enrico ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. +++

Saarland erhält Strukturhilfen für Kohleausstieg

Das Saarland soll im Rahmen des Kohleausstiegs Strukturhilfen vom Bund erhalten. Bis spätestens 2038 will Deutschland die Kohleverstromung schrittweise einstellen. Die Kohleländer sollen Hilfen von insgesamt 40 Milliarden Euro erhalten. Mehr dazu: 128,5 Millionen Euro Kohlehilfen für das Saarland

Single-Senioren um große Geldbeträge betrogen

Zwei Frauen aus Homburg und Bexbach sollen mehrere alleinstehende Senioren um hunderttausende Euro betrogen haben. Sie erschlichen sich das Vertrauen von älteren Single-Männern und baten sie dann wegen einer vermeintlichen finanziellen Notlage um Geld. Mehr dazu: Betrug an Single-Senioren: Polizei nimmt zwei Saarländerinnen fest

Kein Saarländisch - Seniorin entlarvt Betrüger

Eine Seniorin aus Edenkoben wurde am gestrigen Donnerstag (2. Juli 2020) von Betrügern angerufen. Die 84-Jährige aber entlarvte die Täter. Deren Fehler: Sie sprachen einwandfreies Hochdeutsch. Mehr dazu: Betrüger sprechen keinen saarländischen Dialekt - Rentnerin (84) entlarvt sie

Regierung in Frankreich tritt zurück

Nach drei Jahren an der Macht treten Premier Édouard Philippe und seine Mitte-Regierung zurück. Staatschef Macron hat nun freie Hand für einen Politikwechsel - und vielleicht auch für einen neuen Regierungschef. Mehr dazu: Frankreichs Regierung tritt komplett zurück

"Upskirting" und "Downblousing" ist jetzt strafbar

Das sogenannte "Upskirting" ist künftig strafbar. Wer anderen unter den Rock oder in die Bluse fotografiert, kann mit bis zu zwei Jahren Haft bestraft werden. Die Entscheidung ist ein großer Erfolg für zwei junge Frauen, die das Gesetz mit einer Petition ins Rollen brachten. Mehr dazu: Härtere Strafen für Fotos unter den Rock und in die Bluse

Werbung fürs Rauchen wird weitergehend untersagt

In Deutschland wird Werbung für Zigaretten auch in Kinos untersagt, sofern der Film für Minderjährige freigegeben ist. Auch auf Plakatwänden und anderen Außenflächen wird die Reklame verboten. In den Folgejahren betrifft das auch E-Zigaretten. Mehr dazu: Werbung für Zigaretten wird in Deutschland weiter eingeschränkt

Hersteller ruft Demeter-Müsli zurück

Das Bundesamt für Verbraucherschutz ruft derzeit ein Demeter-Müsli zurück. Dieses könnte für Allergiker gefährlich werden, da sich statt Schokostücken, Haselnüsse in der Mischung befinden. Mehr dazu: Lebensmittelwarnung im Saarland: Hersteller ruft Demeter-Müsli zurück

1. FC Saarbrücken verpflichtet ersten Neuzugang

Der 1. FC Saarbrücken hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison in der dritten Liga verpflichtet. Sebastian Bösel spielte zuvor für den SG Sonnenhof Großaspach. Er startete seine Fußball-Karriere aber in Bayern. Mehr dazu: FCS verpflichtet Ex-Bayern-Spieler

Saarlouis sammelt Spenden für Partnerkreis in Polen

Der Landkreis Saarlouis sammelt Spenden für den Partnerkreis Bochnia in Polen. Dort hat eine Hochwasserkatastrophe die Menschen schwer getroffen. Viele stünden vor existenziellen Problemen. Saarlouis will helfen. Mehr dazu: Hilfe für Freunde in Polen: Landkreis Saarlouis bittet um Spenden

Klinikum am Rastpfuhl zählt zu den besten in Deutschland

Laut einer Studie des FAZ-Instituts ist das Caritasklinikum in Saarbrücken eines des besten in Deutschland. Auch die Abteilung für Hämatologie und Onkologie wurde ausgezeichnet. Mehr dazu: Caritasklinikum Saarbrücken gehört zu den besten Krankenhäusern Deutschlands

Erstes Corona-Mittel in Europa zugelassen

Das erste Mittel gegen das Coronavirus wurde von der EU-Kommission unter Auflagen zugelassen. Remdesivir kann die Genesung um mehrere Tage beschleunigen. Allerdings haben die USA bereits große Mengen des Wirkstoffs aufgekauft. Mehr dazu: Erstes Medikament gegen das Coronavirus in Europa zugelassen

Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl in Saarbrücken

Die Polizei sucht öffentlich nach einem Mann, der in Saarbrücken einen räuberischen Diebstahl begangen haben soll. Der Vorfall ereignete sich im Mai in einem Hotel. Der Täter soll nun anhand eines Phantombildes gefunden werden. Mehr dazu: Polizei in Saarbrücken sucht diesen Unbekannten

Alter Bußgeldkatalog gilt auch in der Pfalz wieder

Die schärferen Fahrverbots-Regeln für Raser wendet auch Rheinland-Pfalz vorerst nicht an. Die Polizeibehörden sowie die Zentrale Bußgeldstelle arbeiteten wieder auf Basis der alten Rechtslage vor der Neufassung von Ende April. Mehr dazu: Auch Rheinland-Pfalz arbeitet wieder mit altem Bußgeldkatalog

Verwendete Quellen:
- Eigene Artikel

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein