{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zwei Motorradfahrer bei Unfall nahe Bliesmengen-Bolchen schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

image

An zwei der Motorräder entstanden Totalschäden. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/David Young

Gegen 14.00 Uhr war am Freitag eine Gruppe von drei Motorradfahrern auf der L238 in Richtung Bliesmengen-Bolchen unterwegs. Auf abschüssiger gerader Strecke wollte die Gruppe ein Auto überholen; dazu scherten die Biker nach links aus. Währenddessen setzte der Pkw den Blinker nach links zum Abbiegen in ein Grundstück.

Der erste Motorradfahrer bremste sodann und brach das Überholen ab. Der Biker dahinter konnte allerdings nicht mehr rechtzeitig bremsen - und fuhr auf den ersten auf. Auch dem dritten Motorradfahrer gelang ein Bremsmanöver nicht mehr, er fuhr auf den zweiten Biker auf.

In der Folge stürzten zwei der Fahrer und verletzten sich dabei schwer. Der Autofahrer setzte seine Fahrt derweil unvermittelt in Richtung Bliesmengen Bolchen fort. Die Verletzten wurden in die Homburger Uniklinik gebracht. An den Motorrädern entstand jeweils Totalschaden.

Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem flüchtigen Autofahrer. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Pick-Up-Truck handeln. Weitere Details seien laut den Beamten nicht bekannt.

Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer (06841)1060 bei der Polizeiinspektion Homburg melden.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Homburg, 04.07.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein