{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannte rauben 28-Jährigen in Saarbrücken aus und schlagen ihm ins Gesicht

image

Der Vorfall ereignete sich in der Saarbrücker Bahnhofstraße. Fotos: (Hintergrund) BeckerBredel | (Faust) Fotolia

In der Saarbrücker Bahnhofstraße sprachen zwei Unbekannte am Sonntag, gegen 02.30 Uhr, einen 28-Jährigen an. Laut Polizei fragten sie zunächst, ob sie das Handy des Mannes kurz für einen Anruf verwenden dürften.

Angriff auf 28-Jährigen

Nachdem der 28-Jährige den Unbekannten das Handy übergeben hatte, schlug ihm eine der beiden Personen mit der Faust ins Gesicht. Daraufhin fiel das Opfer sofort zu Boden, so die Polizei. Die Täter flüchteten in Richtung Westspange.

Bis zur Diskothek Gloria konnte der Geschädigte die Unbekannten noch verfolgen, anschließend verlor er sie aus den Augen. So wurde der Haupttäter laut den Beamten beschrieben:
- etwa 20 bis 25 Jahre alt
- dunkle Hautfarbe
- schwarze lockige Haare
- schlanke Gestalt
- circa 175 cm groß

Polizei bittet um Hinweise

Bei dem Vorfall erlitt das Opfer leichte Schürfwunden am Ellenbogen und Knie sowie Prellungen im Gesicht. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Hinweise an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel. (0681)932-1233.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, 06.07.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein