{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

52-Jähriger bei Unfall auf A6 schwer verletzt - Transporter übersieht Mann auf Standstreifen

image

Bei dem Unfall auf der A6 nahe St. Ingbert wurde ein Autofahrer leicht verletzt. Symbolfoto: BeckerBredel

Gegen 14.00 Uhr war am Montag ein Transporter auf der A6 in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle St. Ingbert-West überholte der Fahrer einen Pkw verbotswidrig rechts. Beim Wiedereinscheren auf den linken Fahrstreifen wurde der Wagen vom Transporter touchiert, so die Polizei.

30-Jähriger leicht verletzt

In der Folge kollidierte der Pkw mit der Leitplanke. Hierbei erlitt der 30 Jahre alte Fahrer leichte Verletzungen, teilten die Beamten mit. Der Unfallverursacher hielt anschließend auf dem Standstreifen an; sein Beifahrer stieg aus, um nach dem Autofahrer zu sehen.

52-Jähriger schwer verletzt

Dann setzte der Fahrer des Transporters das Fahrzeug auf dem Standstreifen rückwärts. Hierbei übersah er jedoch laut Polizei seinen 52-jährigen Beifahrer. Dieser wurde infolgedessen schwer verletzt. Nun muss sich der Unfallverursacher wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr verantworten.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion St. Ingbert, 07.07.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein