{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Sonntag

image

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Saarland findet ihr wie gewohnt bei SOL.DE. Symbolfoto: links:Uwe Anspach/dpa; rechts: Polizei

Badeunfall: 58-jähriger Mann mutmaßlich in Saar ertrunken

Am gestrigen Samstag (1. Juli 2020) ist ein 58-jähriger Mann aus Niedersachsen mutmaßlich bei einem Badeunfall in Saarlouis ums Leben gekommen. Der Mann war beim Baden in der Saar nicht mehr ans Ufer zurückgekehrt und konnte trotz stundenlanger Suche nicht mehr aufgefunden werden. Die Chance, dass der Mann den Vorfall überlebt hat, sei laut Angaben der Polizei gering. Weitere Informationen unter: "Badeunfall: 58-jähriger Mann mutmaßlich in Saar ertrunken".

Unfall am Bostalsee: Soldaten und DLRG retten zweijährigem Kind das Leben

Zwei US-Soldaten sowie Rettungsschwimmer der DLRG haben am heutigen Sonntag (2. August 2020) einem zweijährigen Mädchen am Bostalsee das Leben gerettet. Das Kind war bereits bewusstlos und wurde reanimiert. Im Anschluss wurde das Mädchen per Rettungshubschrauber in das Winterbergklinikum geflogen. Mehr unter: "Unfall am Bostalsee: Soldaten und DLRG retten zweijährigem Kind das Leben".

Nach Badeunfall am Bostalsee: Zweijähriges Mädchen ist wohlauf

Noch am Abend kam dann die gute Nachricht aus der Klinik: Das Mädchen erfreut sich bester Gesundheit. Mehr unter: "Nach Badeunfall am Bostalsee: Zweijähriges Mädchen ist wohlauf".

Bildungsministerin Karliczek will Maskenpflicht in Schulen einführen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich vor dem Ende der Sommerferien für eine Maskenpflicht in Schulgebäuden ausgesprochen. Mehr dazu unter: "Bildungsministerin Karliczek will Maskenpflicht in Schulen einführen".

Mit Schnupfen oder Husten in die Kita? Gesundheitsministerium stellt Empfehlungen auf

Ab dem morgigen Montag (3. August 2020) öffnen die Kitas im Saarland wieder im Regelbetrieb. Das Gesundheitsministerium hat vorab Empfehlungen veröffentlicht, wie mit Kindern umzugehen ist, die Erkältungssymptome wie Schnupfen, Husten oder Halsschmerzen aufweisen. Die Empfehlungen findet ihr unter: "Mit Schnupfen oder Husten in die Kita? Gesundheitsministerium stellt Empfehlungen auf".

Polizei stoppt kuriosen Palmen-Transport in Saarlouis

Am gestrigen Samstagmorgen (1. August 2020) musste die Polizei in Saarlouis ein Auto mit ungewöhnlicher Ladung stoppen. Ein 55-jähriger Mann hatte eine sehr große Palme mit seinem Fahrzeug transportieren wollen und überschritt dabei die zulässige Fahrzeughöhe von 4,20 Meter. Das kuriose Bild findet ihr unter: "Polizei stoppt kuriosen Palmen-Transport in Saarlouis".

Saar-Linke kritisiert Landesregierung hart für schlechte Bahnanbindung im Saarland

Die Linke im Saarland hat die saarländische Landesregierung wegen brachliegender Bahnstrecken im Saarland kritisiert und wirft ihr "bahnpolitischen Tiefschlaf" vor. Zahlreiche Orten fehle die Anbindung an das umweltfreundliche Verkehrsmittel Eisenbahn. Mehr zu dem Streitthema unter: "Saar-Linke kritisiert Landesregierung hart für schlechte Bahnanbindung im Saarland".

Mann in Wadern brutal verprügelt und in Straßengraben geworfen

Am Freitagabend (31. Juli 2020) kam es in Wadern-Lockweiler zu einer brutalen Körperverletzung, bei dem ein Mann zunächst verprügelt und im Anschluss einfach in einen Straßengraben geworfen wurde. Bei dem Täter handelte es sich um einen Mann, der bereits per Haftbefehl gesucht worden ist. Mehr unter: "Mann in Wadern brutal verprügelt und in Straßengraben geworfen".

Mann (27) zertrümmert Glasflasche auf Kopf eines Passanten und ohrfeigt Busfahrerin

Am gestrigen Samstagabend (1. August 2020) ist ein 27-jähriger Mann in Sulzbach mehrfach ausgerastet. Zunächst schlug er einem 36-jährigen Passanten völlig unvermittelt eine Glasflasche auf den Kopf. Im Anschluss hat der 27-Jährige dann auch noch eine Busfahrerin geohrfeigt. Mehr unter: "Mann (27) zertrümmert Glasflasche auf Kopf eines Passanten und ohrfeigt Busfahrerin".

Weitere Blaulichtmeldungen aus dem Saarland

- Unbekannte beschmieren Blitzer in Saarbrücken mit grüner Farbe
- Dreister Dieb stiehlt rund 100 Kilo Kartoffeln von Acker in Mandelbachtal.

Gefangene und Mitarbeiter der JVA Saarbrücken spenden für schwerstkranke Kinder

23 Gefangene der Justizvollzugsanstalt Saarbrücken haben je einen kompletten Tageslohn für den Blieskasteler Schutzengelverein gespendet. Der Verein, der schwerstkranken Kindern hilft, durfte sich nach der Spendenübergabe sogar noch über einen weiteren Geldbetrag freuen, den die JVA-Mitarbeiter vor Ort spontan gesammelt hatten. Mehr zu der Aktion unter: "Gefangene und Mitarbeiter der JVA Saarbrücken spenden für schwerstkranke Kinder".

Blitzer im Saarland (3. bis 9. August 2020)

Wie gewohnt hat die Polizei für die kommende Woche (3. bis 9. August 2020) Tempo-Kontrollen an verschiedenen Orten im Saarland angekündigt. Wo geblitzt wird, könnt ihr hier nachlesen: "Blitzer im Saarland: Hier steht die Polizei diese Woche (3. bis 9. August 2020)".

Ab Montag Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Blieskastel-Lautzkirchen

Ab dem kommenden Montag (3. August 2020) ist die Ortsdurchfahrt Blieskastel-Lautzkirchen aufgrund von Bauarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Busverbindungen müssen für die Dauer der Maßnahmen umgeleitet werden. Mehr Informationen unter: "Ab Montag Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Blieskastel-Lautzkirchen".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein