{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Motorradfahrer aus Merzig-Wadern kracht in Wildschwein und wird schwer verletzt

image

Auf der B407 wurde ein Motorradfahrer aus Merzig-Wadern bei einem Wild-Unfall schwer verletzt. Foto: Florian Blaes/newstr

Unfall auf B407 bei Zerf

Am Dienstagmorgen kam es gegen etwa 8.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B407 zwischen Zerf und Mandern (Rheinland-Pfalz), bei dem ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Merzig-Wadern schwer verletzt wurde. Der Mann war von Hermeskeil nach Zerf unterwegs und geriet bei einem plötzlichen Wildwechsel innerhalb einer scharfen Kurve in eine Wildschweinrotte

Motorradfahrer aus Merzig-Wadern kollidiert mit Wildschwein

Der Motorradfahrer stieß in der Folge mit einem jungen Wildschwein zusammen, das durch die Kollision verstarb. Der Mann rutschte noch etwa 80 Meter über den Asphalt und erlitt dabei schwerste Verletzungen. Wie das Trierer Nachrichtenportal "newstr" berichtet, wurde der Mann bis zum Eintreffen der Rettungskräfte von handlungsschnellen Ersthelfern versorgt.

Nachdem der Schwerverletzte noch vor Ort durch einen Notarzt behandelt wurde, flog man den Mann per Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die Strecke um den Unfallort musste für knapp zwei Stunden gesperrt werden. Das Motorrad des Verletzten musste aufgrund seiner großen Schäden abgeschleppt werden.

Verwendete Quellen:
- Bericht von "newstr" 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein