{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schulen im Saarland: Erst einmal keine Maskenpflicht im Unterricht

image

Während des Unterrichts in den Klassenräumen des Saarlandes soll es nach den Ferien keine Maskenpflicht geben. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe

Anders als in Nordrhein-Westfalen soll es in den Klassenzimmern des Saarlandes nach den Sommerferien keine Pflicht zum Tragen von Schutzmasken im Unterricht geben. Darüber habe Gesundheitsministerin Monika Bachmann informiert, berichtet der "SR".

"Wir können die Schüler nicht sieben, acht Stunden mit der Maske sitzen lassen", sagte Bachmann laut "dpa". Auch Regierungssprecher Alexander Zeyer schilderte am Mittwoch (4. August 2020), es sei im Saarland bislang nicht geplant, eine Maskenpflicht im Unterricht wie in Nordrhein-Westfalen einzuführen.

Entsprechend dem Musterhygieneplan von Anfang Juli müssten Masken allerdings auf Gängen, Fluren und beim Pausenverkauf getragen werden. Laut "SR" ergänzte Bachmann, dass es sich bei der Haltung der Saar-Landesregierung um eine Momentaufnahme handele. Eine Änderung der Infektionslage würde diese beeinflussen und neue Diskussionen um das Thema bedingen.

Verwendete Quellen:
- Saarländischer Rundfunk
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein