{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mehr als 150 Feuerwehrkräfte rücken zu großem Flächenbrand in Nonnweiler aus

image

Zahlreiche Einsatzkräfte kümmerten sich um den Brand in Nonnweiler. Foto: Florian Blaes

Feuer auf Feld

Laut eines Pressesprechers war in Nonnweiler ein Landwirt zunächst mit Arbeiten auf einem Feld beschäftigt. Beim Abfahren auf einen landwirtschaftlichen Weg stellte der Mann den Brand der Rundballenpresse fest, in der er unterwegs war. Währenddessen habe sich hinter ihm bereits Feuer auf dem Getreidefeld ausgebreitet. Das berichtet "News-Trier".

image

Weitere Aufnahme des Einsatzes. Foto: Florian Blaes

An mehreren Stellen begannen mit dem Eintreffen der Feuerwehr die Löscharbeiten. Unter anderem musste eine brennende Bäume- und Heckenlandschaft abgelöscht werden. Darüber hinaus kümmerten sich die Einsatzkräfte um die Rundballenpresse selbst.

image

Hier zu sehen: die beschädigte Rundballenpresse. Foto: Florian Blaes

Feuerwehrmann kollabiert

Nach Angabe des Medienberichts kollabierte während der Maßnahmen ein Feuerwehrmann. Er sei vom Rettungsdienst vor Ort betreut und erstversorgt worden. Darüber hinaus wurde die sogenannte Katastrophenschutz-Komponente des Rettungsdienstes zur Versorgung der Einsatzkräfte mit Wasser alarmiert, so "News-Trier".

Einsatz erfolgreich beendet

Nach mehreren Stunden konnten die Feuerwehrleute den Einsatz erfolgreich beenden. Vor Ort befanden sich laut des Medienberichts mehr als 150 Kräfte der Feuerwehr Nonnweiler und aller Löschbezirke, die Komponenten "Waldbrand" und "Wasserversorgung" des Landkreises sowie das DRK.

image

Nach mehreren Stunden beendeten die Feuerwehrleute den Einsatz. Foto: Florian Blaes

Verwendete Quellen:
- news-trier.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein