{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tödlicher Streit in Zweibrücken: Mann (†40) von Nachbar umgebracht

image

Mit einem Messer tötete ein Zweibrücker seinen Nachbarn. Symolfoto: Fotolia

Ein 40-Jähriger ist in der Nacht auf den heutigen Montag (17. August 2020) bei einem Messerangriff getötet worden. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter fest, teilten die Beamten mit.

40-Jähriger mit Fleischermesser getötet

Nach den bisherigen Ermittlungen war es in der Wohnung des 34-jährigen Beschuldigten zu einer Auseinandersetzung zwischen ihm und seinem Nachbarn gekommen. In deren Verlauf habe der mutmaßliche Täter seinem Kontrahenten mit einem Fleischermesser (Klingenlänge 20 Zentimeter) einen Stich in die linke Brust verpasst. Das Opfer konnte auf die Straße flüchten, starb aber noch vor dem Wohnhaus.

Mann gesteht Stich - Verteidigung?

Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest. Er ist laut Polizei geständig, habe den Stich aber seiner Aussage zufolge in Verteidigungsabsicht getätigt. Ein Ermittlungsrichter verkündete Haftbefehl wegen Totschlags. Das Ergebnis der Obduktion der Leiche wird gegen Ende der Woche erwartet.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Polizeipräsidiums Westpfalz, 17.08.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein