{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Diebe im Saarland klauen immer teurere Autos

image

Hierzulande werden vergleichsweise wenig Autos gestohlen. Foto: Patrick Pleul/dpa-BIldfunk

Im Saarland sind im vergangenen Jahr zwar ähnlich viele, aber dafür im Schnitt wesentlich teurere Autos gestohlen worden als noch 2018. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag (10. September 2020) mitteilte, blieb die Zahl mit 75 gestohlenen Fahrzeugen nahezu gleich (2018: 78).

Diebe klauen teurere Autos

Der von Autodieben verursachte Schaden stieg demnach allerdings deutlich um etwa 19 Prozent. Statt 14.600 Euro kostete der Diebstahl eines Wagens laut GDV vergangenes Jahr im Schnitt 17.300 Euro.

Saarland im Vergleich sicher

Im bundesweiten Vergleich zählt das Saarland mit einer Diebstahlrate von 0,1 pro 1.000 kaskoversichterter Fahrzeuge damit zu den sichersten Bundesländern für Autobesitzer, wie der Verband mitteilte. Ähnlich sicher sind demnach Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz. Am meisten Autos sind laut GDV im Vergleich der Bundesländer und Großstädte in Berlin gestohlen worden. Hier betrug die Diebstahlrate 3,3 pro 1.000 Autos. 

image

Diese Autos sind unter Dieben in Deutschland besonders beliebt. Grafik: GDV

Bundesweit stahlen Autodiebe im vergangenen Jahr rund 14.230 kaskoversicherte Pkw. Das waren etwa fünf Prozent weniger als im Vorjahr. Der wirtschaftliche Schaden betrug 2019 laut GDV fast 280 Millionen Euro.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein