{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kinder bei Fahrradunfällen in Wadern verletzt

image

Ein Kind stürzte schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: Pixabay

Zwei Kinder sind bei zwei Fahrradunfällen am Samstag (12. September 2020) in Wadern verletzt worden. Auch ein Motorradfahrer und seine Ehefrau erlitten Verletzungen, so die Polizei.

Kind stürzt

Gegen 10.55 Uhr war demnach ein Zehnjähriger im Ortsteil Oberlöstern mit seinem Fahrrad auf einer abschüssigen Strecke auf unbekannte Weise zu Fall gekommen. Der Junge erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus nach Trier gebracht werden. Er hatte bei dem Unfall keinen Helm getragen.

Unfall in Gehweiler

Der zweite Unfall ereignete sich um 16.19 Uhr im Ortsteil Gehweiler. In der Ortsmitte überholte ein 58-jähriger Motorradfahrer einen 13-jährigen Fahrradfahrer. Plötzlich sei das Kind laut Polizei nach links gezogen, um die Fahrbahnseite zu wechseln. Dabei stießen Motorrad und Fahrrad zusammen. Die 57-jährige Motorrad-Beifahrerin und das Kind wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Biker erlitt leichte Bein- und Fußverletzungen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Nordsaarland, 13.09.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein