{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entwurf

10 Jahre Augenzentrum Saarbrücken – die Spezialisten in der Landeshauptstadt

image

Foto: Augenzentrum Saarbrücken

 „Wir waren vor zehn Jahren erst das zweite Gebäude im Quartier Eurobahnhof. Es wusste niemand, wie sich das hier alles entwickeln würde“, sagt Dr. Ralf Schmitt, der das Augenzentrum gemeinsam mit seinem ehemaligen Chef und Mentor Professor Ulrich Mester eröffnete. Heute zählt das Quartier zu den angesagtesten Adressen der Stadt, genau wie das Augenzentrum. Mit sechs Mitarbeitern ging es vor zehn Jahren im Ärztehaus in der Europaallee los. Heute sind es fast 40 Mitarbeiter, darunter acht Ärzte, ca. 3500 Operationen pro Jahr, sowie zwei weitere Standorte auf dem Rastpfuhl und in Saarbrücken-Burbach. 

Das Augenzentrum im Medizeum glänzt nicht nur mit Zahlen, sondern auch mit neuester Ausstattung und Operationen, die im ambulanten Bereich einmalig im Saarland sind. „In unseren zwei voll ausgestatteten OP-Sälen behandeln wir unter anderem Krankheiten wie den grauen und grünen Star, Makuladegenerationen und Lidfehlstellungen. In Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Anästhesieteam sorgen wir mittels Analgosedierung und lokaler Betäubung für eine schmerzfreie Operation“, erklärt Dr. Ralf Schmitt, der Inhaber des Augenzentrums Saarbrücken. Selbst glaskörperchirurgische Eingriffe an der Netzhaut, sowie die neuesten Mikroimplantate zur Behandlung des Grünen Stars führen wir mittels minimalistischen Instrumenten und Kleinschnitttechnologie als ambulante Operation durch.

Katarakt, auch Grauer Star genannt, ist die häufigste aller Augenoperationen. Gerade einmal fünf Minuten kann eine solche Operation dauern. Möglich macht dies neben einem erfahrenen Operateur auch die neueste Technik, über die das Augenzentrum verfügt. Es geht aber um viel mehr. Es fängt bei der richtigen Beratung und der Berechnung der unterschiedlich einzusetzenden Linse mittels lasergestützten Verfahren an – und endet mit einer individuellen Nachbehandlung. Unsere Patienten wollen das bestmögliche Ergebnis und das ist bei jeder Operation auch unser Anspruch.

image

Operateur und Praxisinhaber Dr. med. Ralf Schmitt bei einer Netzhautoperation. Foto: Augenzentrum Saarbrücken

Neben der Fachkompetenz ist auch der familiäre Umgang von Personal und Patienten außergewöhnlich und ebenso ein wichtiges Kriterium für unsere Behandlung. „Es geht darum, dass sich hier alle wohlfühlen und wir gemeinsam unsere Ziele erreichen“, sagt die Praxismanagerin Anita Walter. 

Weitere entscheidende Faktoren sind die gute Verkehrsanbindung, wenig Verkehr im Quartier und ausreichend Parkplätze. Das gesamte Medizeum-Gebäude ist barrierefrei zugänglich, eine Apotheke ist im Erdgeschoss des Hauses und es gibt für alle spontanen Patienten vormittags offene Sprechstunden in der Zweigstelle in Saarbrücken-Burbach, für die keine Voranmeldungen notwendig sind. Eine Besonderheit ist unsere Optoskamera, mit der wir ohne Weittropfen der Pupille die komplette Netzhaut fotografieren können. Sie zählt ebenfalls zu einem technischen Highlight, über das saarlandweit nur das Augenzentrum verfügt. 

Viele Gründe, warum das Saarbrücker Augenzentrum seit zehn Jahren beeindruckende Zahlen vorweisen kann und in der Patientenzufriedenheit immer höher steigt. 

Augenzentrum im Medizeum
Europaallee 15
66113 Saarbrücken
Telefon (06 81) 970 39 444
Telefax: (06 81) 970 39 440
augenzentrum-saarbruecken@email.de
www.augenzentrum-saarbruecken.de

Augenärzte Rastpfuhl
Rheinstraße 35
66113 Saarbrücken
Telefon (06 81) 75 14 09
augenaerzte-rastpfuhl@email.de
www.augenarzt-saarbruecken.de

 Augenärzte Burbach
Bergstraße 3
66115 Saarbrücken 
Telefon (06 81) 7 62 55
augenaerzte-burbach@email.de
www.augenarzt-saarbruecken.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein